Frage von sonjaundjens, 45

Unser VolvoXC 90 qualmt ab und zu im Stand blau und es stinkt. Km Stand 236.000km, Partikelfilter wurde bei 180.000km erneuert. Könnt ihr helfen?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 10

Blauer Rauch/Qualm deutet gewöhnlich auf mitverbranntes Öl hin. Die Ursachen dafür sind weit verstrickt und können sehr Viele sein.

Da es nur bei Standgas zu sein scheint wird es wohl kaum durch die Zylinder/Ölabstreifringe kommen. Eher ursächlich Ventilschaftdichtungen. Auch als Übeltäter vorstellen könnte ich mir den Turbolader. Eine weitere Möglichkeit wäre dass die Kompression an dem einen oder anderen Zylinder nicht ausreicht und Sprit bei Standgas unverbrannt in den Auspuff gerät.

Man müsste jedenfalls mal ziemlich genau den Ölverbrauch bestimmen und einige weitere Dinge überprüfen um da was Genaueres sagen zu können.

Antwort
von Joshi2855, 37

Wenn er einen hohen Ölverbrauch hat kanns daran liegen. Dann sinds z.B. die Kolben oder mit Glück nur ne Dichtung usw.


Kommentar von sonjaundjens ,

Wir haben das Auto Gestern erst abgeholt. Er meckerte gleich, dass zu wenig Öl vorhanden ist. Natürlich habe wir sofort Öl nachgefüllt. Dann hat erstmal nicht mehr gequalmt. Heute ging es wieder los. Ich werde mal den Ölstand kontrollieren. Danke für die Antwort. Hoffentlich ist es nichts größeres/teures :-(

Kommentar von Joshi2855 ,

Wenn es nur bei kaltem Motor so ist, kanns auch sein das z.B. zu viel Kraftstoff in den Abgasen ist, obwohl das ja dann wieder ganz andere Hintergründe haben kann.

Kommentar von sonjaundjens ,

Der Ölstand hat sich seit den letzten ca. 350km nicht verändert. Der Qualmt kommt nur im Stand und bei warmen Motor. Der Gestank scheint vom hinteren Teil des Autos zu kommen.

Kommentar von Joshi2855 ,

Dann wäre es möglich das die Kopfdichtung kaputt ist. Aber da gibts zu viele Möglichkeiten, da braucht es eine richtige Diagnose von einer Werkstatt ;P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten