Frage von LamaPhalestina, 87

Unser Nachbar dieser hund?

Also bei uns sind die Parkplätze mit Kennzeichen und nummern versehen wir haben die nummer 98 und wir haben auch ein krasses teueres auto. Wir waren vorhin bei meine Cousins (ich und meine Eltern) wir kommen zurück unser nachbar hat unser Kennzeichen irgendwo weg geschmiessen und hat dann sein Kennzeichen da dran gemacht ( es gibt am boden solche Dinger zum reflektieren) wir finden unser Kennzeichen nicht und wir haben jz kein Parkplatz Was können wir jz machen Ich sitze gerade alleine in auto mein vater ist hoch gegangen er hat asthma und ist ausgerastet

Antwort
von BellaBoo, 41

Erstmal ist es dabei vollkommen egal, wie teuer ein auto ist...auch eine echt krasse Schrottmühle braucht einen Parkplatz.

Zweitens...wenn ihr den Parkplatz gemietet oder gekauft, bzw. er zu eurer Wohnung dazu gehört, dann gibt es dazu Unterlagen, mit denen ihr euer Recht auf diesen Parkplatz nachweisen könnt. Da kann er Schilder abreissen wie er will.

Wendet euch an euren Vermieter und lasst das klären, wenn ihr jetzt auch noch einen Aggroauftritt macht, dann lacht euer Nachbar sich doch nur einen.

Kommentar von LamaPhalestina ,

ja wir haben es gemietet und wir können es nachweisen aber wo soll ich jz parken wir wohnen in große Hochhäuser wo auch viele Parkplätze sind die jz alle voll sind Soll ich lieber die Polizei anrufen

Kommentar von BellaBoo ,

Ihr scheint ja ein größeres Problem mit diesem Herren zu haben...ihr habt zwei Möglichkeiten, ihr könnt die Polizei anrufen und nachfragen, was ihr machen sollt, dabei solltet ihr aber erwähnen, das dieser Herr auch andere Probleme mit euch hat. Die Frage ist, ob die Polizei zuständig ist, da es ein privater Parkplatz ist. Ausserdem wird der Nachbar sagen, das da keine Schilder waren, das er sie entfernt hat, müsstet ihr erst beweisen können.

Ihr könnt das Auto rein theoretisch auch abschleppen lassen. Es gibt Abschleppdienste, die auf Kosten des Autoeigentümers abschleppen, aber es gibt auch welche, da müsstet ihr erst zahlen und das Geld dann zurückfordern...da kenne ich mich nicht genau aus.

Grundsätzlich würde ich mich aber auf jeden Fall bei Hausverwaltung anrufen, immer und immer wieder und auch einen Anwealt zur Not kontaktieren

Antwort
von Antje2003, 38

habt ihr denn den parkplatz gemietet? denn dann existiert ja so eine art  mietvertrag. 

Kommentar von LamaPhalestina ,

ja gemietet

Kommentar von Antje2003 ,

da gibts doch auch einen mietvertrag. da darf euch nur der vermieter raus werden - und nicht der nachbar. dann wendet euch doch mal an den vermieter. schließlich bezahlt ihr ja für den parkplatz - und nicht euer nachbar

Antwort
von Pantoffelheld88, 62

Anzeigen,Boxen etc.

Kommentar von LamaPhalestina ,

also boxen würde ich denn jz gerne bin ja boxerin

Kommentar von Pantoffelheld88 ,

dann könntest du aber ne anzeige kassieren xD Musst du wissen was du machst. 

Kommentar von LamaPhalestina ,

Aus Wut würde ich jz sein auto anbrennen das ist einfach eine Unverschämtheit kann der sich kein Parkplatz mieten

Kommentar von Pantoffelheld88 ,

Dann sind deine Eltern am Ar***. Daher MACH DAS NICHT ;) Auch wenn er das verdient hat.

Antwort
von altgenug60, 42

mit ein krasses teures Auto hat man auch echt krasse Parkprobleme. Du wirst wohl den Rest deines Lebens in euer krasses teures Auto auf Parkplatzsuche verbringen. Echt krass!

Kommentar von LamaPhalestina ,

DIESE SINNLOSEN MENSCHEN MIT IHRE SINNLOSEN KOMMENTARE

Antwort
von nuffin96, 41

Dazu fällt mir nix mehr ein...

Kommentar von LamaPhalestina ,

Einfach nur eine Unverschämtheit

Kommentar von nuffin96 ,

Ja. DAS ist das Problem☺

Antwort
von LamaPhalestina, 32

Dieser nachbar hat auch irgendwas gegen mich weil ich ein kopftuch trage und muslim bin
Jordanerin-PHALESTINÄNSERIN-albanerin
Das gefällt ihm leider nicht
Und er meint wir brauchen keine Ausländer
Das Problem ist ich bin hier geboren und ich habe ihm tausend mal mein roten reisepass gezeigt aber NEEEEEIN er ist Ausländer feindlich

Kommentar von ninamann1 ,

Das ist doch Unsinn, es ist Doch völlig egal wo geboren , was glauben ob Kopftuch oder nicht . Dem brauchst Du keinen Ausweis zeigen . Es sind die  Unbelehrbaren , die hier nicht her gehören

Kommentar von LamaPhalestina ,

Er terrorisiert mich tag und nacht

Kommentar von altgenug60 ,

PHALESTINÄNSERIN

*kugelvorlachen*

wobei: mit einem Doppel-L wäre es jetzt noch lustiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten