Frage von BinNichtKreativ, 150

Ist das Verhalten des Hundes normal?

Unser Hund ist jetzt zwei jahre. (Chihuahua Mischling) Er ist sehr freundlich zu seinen Artgenossen. Wenn wir welchen beim spazieren begegnen begrüßt er sie alle freudig. Bloß stellt er sich meistens auf die Hinterbeine und beschnuppert den anderen Hund dann so. Je nach dem wie lange das beschnuppern dauert "hält er sich an dem anderen Hund fest". Meistens ist es bei Hunden, die größer sind als er. Die anderen Hunde scheint es auch nicht groß zu stören. Ich weiß nicht so recht ob das ein normales Verhalten ist damit er auf Augenhöhe mit den anderen ist und man das dulden kann oder ob das ein absolutes tabu ist. In Google habe ich gerade nichts gefunden. Hoffe mir kann jemand helfen.

Antwort
von Steffile, 80

Wir hatten einen Pinschermischling, der sich auch nicht seiner (fehlenden) Groesse bewusst war und genau wie deiner andere Hunde begruesst hat. Da Hunde nicht nur die Fuesse beschnuppeern, wenn sie sich kenenlernen, fand ich das nicht aussergewoehnlich - wie sonst sollte er an nett riechende Koerperteile rankommen?...

Kommentar von BinNichtKreativ ,

ok ja dachte ich mir. war bloß unsicher :-)

Antwort
von Weisefrau, 81

Hallo, dein Hund ist jetzt vollkommen Erwachsen, vielleicht möchte er das auch anderen Hunden klar machen. Um wirklich helfen zu können muss man den Kontex sehen. Die restliche Körpersprache deines Hundes zB. Das ist hier nicht möglich. Ich würde mal bei einer Hundeschule nachfragen und vielleicht ein paar Stunden nehmen. Das ist gut für den Hund und für dich.

Antwort
von Bitterkraut, 68

So klein wie der ist, hat er ja oft keine andere Wahl. Er vehält sich völlig normal. Nur wenn er aufreitet (oder es versucht, bei seiner Größe ja auch nicht leicht) mußt du das unterbinden.

Antwort
von notuser1, 80

das klinkt irgend wie als würde er juckeln (oder wie auch immer das heißt)

Kommentar von BinNichtKreativ ,

und das heißt? :-D

Kommentar von notuser1 ,

geb es auf google ein, da findest du bessere Erklärungen zum Thema juckeln :) 

Kommentar von BinNichtKreativ ,

ok danke :-)

Kommentar von BinNichtKreativ ,

das klinkt nach besteigen? nein so ist es nicht :-D

Kommentar von Bitterkraut ,

Nein, das klingt auch nicht nach besteigen. Er will ja nur Nase zu Po. Völlig normal.

Kommentar von BinNichtKreativ ,

nein er will nase an Nase :-D

Antwort
von wotan0000, 46

Meiner hat das als er jung war auch gemacht. Zugelassen habe ich das bei 2 Hunden die super ruhig und gelassen waren.

Da durfte er schnüffeln und in die Ohren *reinkriechen* und diesen eine Innenreinigung spendieren.

Das hat nach kurzer Zeit wieder nachgelassen.

Antwort
von ThomasAral, 73

der ist halt zu klein ;-)   wie soll er das sonst machen wenn er nicht hochnäsig ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten