Frage von tinchen2812, 14

Unser Hund 6 Jahre wird unruhig und geht in anders Zimmer sobald der Kater 1 Jahr zu schreien beginnt ?

Der Kater miaut und will auf die Terasse und unser Hund flüchtet in ein anders Zimmer wenn der Kater öfter schreit und ich nicht gleich denn Türöffner spiele. Der Hund hat so keine Ruhe mehr und ist nervös und hechelt wie verrückt. Hat der Hund angst oder warum verhält sie sich so ? Ansonsten spielen Hund und Katze immer gerne nur gegen abends geht das los??

Antwort
von brandon, 9

Ich weiß ja nicht wie laut und auf welche Art Dein Kater schreit wenn er raus will.

Meine Katzen maunzen wenn sie raus wollen in einem eher mäßigen Ton.

Wenn allerdings draußen eine Auseinandersetzung zwischen zwei Katzen vor sich geht und man fauchen und Geschrei hört ist mein Hund auch sofort alarmiert und schaut am Fenster oder Balkon nach.

Wenn Dein Kater also sehr laut ist dann beunruhigt das Deinen Hund weil er eine Gefahr darin sieht die er nicht einordnen kann.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten