Frage von milla233, 8

Unser Festnetz von Phillips ist immer auf unbekannt?

Wenn wir zB meine Tante anrufen, auf dem Festnetz, sieht sie unsere Nummer nie.
Unser Telefon ist von Philips und ich weiß nicht genau mehr was das für eins ist.. vielleicht kann ja das Bild helfen wie es aussieht. Vielleicht hat jemand das gleiche Telefon.

Kann jemand helfen?

Danke

Antwort
von netzy, 7

das Modell muß ja irgendwo draufstehen, entweder am Handtei oder auf der Basisstation, einfach auch mal umdrehen ;)

diese Rufnummernunterdrückung kann generell von deinem Provider eingestellt sein, was ich eher nicht glaube, sondern findest du diese Einstellung normal im Telefon (bei den Einstellungen, wo sonst)

Antwort
von dadamat, 6

Das kannst du nicht selber machen, muss vom Anbieter freigeschaltet werden. Rufe die Hotline deines Telefonanbieters an, und bitte um die Freischaltung der Rufnummernerkennung (Clip / Clir). Dann wird immer deine Rufnummer übermittelt. Das kannst du aber auch mal per GSM-Code unterdrücken.

Antwort
von dan030, 7

Du könntest mal versuchen, ob *31# bei euch funktioniert. Es sollte dann ein Ansagetext kommen, dass die Rufnummernunterdrückung abgeschaltet wurde.

Kommentar von milla233 ,

Bei mir kommt statt der rautetaste so ein Kreis ..

Kommentar von dan030 ,

Egal. Was passiert denn, wenn Du diese "Pseudo-Rufnummer" wählst? Passiert überhaupt was?

Antwort
von Peppie85, 1

frag mal bei deinem anbieter nach, ob das merkmal der rufnummerübermittlung dekativiert ist. im telefon an sich ist es höchst selten deaktivirt.

lg, Anna

Antwort
von Gaskutscher, 8

Auf der Basisstation sollte unten ein Aufkleber mit der Typbezeichnung sein.

Es kann auch sein, dass alle (!) ausgehenden Anrufe ohne Rufnummernanzeige eingestellt sind - vom Provider aus.

Wen habt ihr als Anbieter?

Kommentar von milla233 ,

Ich finde nichts.. o2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community