Frage von loveme13, 53

Unschuldig angezeigt was tun?

Hallo:) Ich wurde von einen jungen (15) angezeigt weil ich ihn (gedroht) habe, obwohl ich ihn nicht gedroht habe und es gibt 6 zeugen die das bezeugen können und er hat nur 3 (zeugen) ! Was soll ich tuen ich hab Angst es meiner Mama zu erzählen weil ich nicht weiß wie sie darauf reagiert ! Und hat jemand eine Ahnung wie ich da jetzt weiter vorgehen kann weil es ja wie gesagt nicht der Wahrheit entspricht ... Danke schon mal :)

Antwort
von kimberly1512, 53

Ich hatte das auch mal am beten sprichst du mit deiner Mutter und wenn du auch zeugen  hast unbedingt das der Polizei sagen ! Sie werden die auch einladen damit sie ihre Aussage machen können ! Aber sprich mit deiner Mutter  viel Glück 🙂

Kommentar von loveme13 ,

Dankeschön :)

Antwort
von lkaso, 47

Bedroh ihn jetzt wirklich und sag wenn er das nicht rückgängig macht bekommt er ein paar geknallt.........^^
Das war natürlich nicht ernst gemeint kannst im grunde nur abwarten und Tee trinken oder versuch mal mit den Eltern von dem zu Reden.

Antwort
von LittleSarah2000, 32

Wenn er überhaupt klagt: der Kläger muss immer beweisen, dass seine Ansicht war ist. Und wenn es nicht so ist, weil es nicht so war, wird auch nichts schlimmes sein :D

Kommentar von loveme13 ,

Also ohne beweiss kommt er nicht weit ?

Antwort
von Shima89, 38

Damit wird sich niemand beschäftigen! Kommt vllt zu einer Aussage bei der Polizei. Wenn überhaupt.

Antwort
von loveme13, 43

Falls es hilft ich bin 14 (weiblich) und will mir nicht wegen so einer lüge meine Zukunft versahen

Antwort
von caro1104, 51

Rede mit deiner Mama und mit den Zeugen.. dann bist du ja im recht und wenn es hart auf hart kommt dann such dir einen guten Anwalt :)

Antwort
von Hanan1907, 40

Wenn du nichts getan hast dann dürftest du doch nichts zu befürchten haben oder ?

Kommentar von loveme13 ,

Ja eigentlich nicht , weil ich ja auch schon alle gefragt habe ob die aussagen würden und ja würden sie aber trz hab ich bissl Angst weil das isz nicht alle tage 

Antwort
von Neumaner, 48

Wenn du nichts getan hast, musst du auch nichts befürchten.

Antwort
von actordc, 41

Wie alt bist du denn?

Wie können den deine Zeugen wissen, ob du ihm nicht gedroht hast, bzw. seine Zeugen wissen, ob du ihm gedroht hast? Hierfür müsstet ihr beide von euren Zeugen überwacht werden..

Aber, ich denke nicht, dass er dich angezeigt hat. Sollte er das machen, wirst du per Post verständigt, bzw. besuchen dich die netten Herrschaften in Blau zu Hause und nehmen dich mit aufs Präsidium.

Kommentar von loveme13 ,

Ich bin 14 

Und können das bezeugen weil sie da wo ich das (gesagt) (habe) daneben standen 

Antwort
von ChrisLoersch, 43

Wenn es nicht der Wahrheit entspricht, dann erzähls deiner Mutter. Sollte er dich wirklich anzeigen wollen, und du meinst du bist unschuldig, wird es deine Mutter früher oder später eh erfahren. Sag es ihr und klär es mit diesem Jungen.

Kommentar von wfihsw ,

"Wenn es nicht der Wahrheit entspricht, dann erzähls deiner Mutter."

Ich würde es Ihr so oder so erzählen.

Kommentar von loveme13 ,

Er schon Anzeige gemacht und nimmt die auch nicht zurück obwohl er sich da ja eig selber in sche**** reitet wegen falsch Aussage

Antwort
von JohnnyJJ, 37

Wenn Du wirklich nichts getan hast, dann solltest Du es der Mutti echt sagen. Was hast Du schon zu verlieren?

Kommentar von loveme13 ,

Keine Ahnung ich hab einfach Angst das sie mich nicht richtig erklären lässt oder das.sie sagt komm selber damit klar

Kommentar von JohnnyJJ ,

Wie alt bist Du denn? Und hattest Du schon mal Probleme verursacht, die jetzt Deine Glaubwürdigkeit beeinflussen könnten?

Kommentar von loveme13 ,

14 also mit der Polizei hatte ich bis jetzt noch nie stress , mit meiner mam nur einmal weil ich heimlich raus gegangen bin 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten