Frage von DeDeneHD, 54

Unscharfes Trainings-Butterflymesser in der Schweiz legal?

Hi,

Ich hatte vor mir für meinen Geburtstag eine neue Beschäftigung zu finden und fand nach einer Zeit diese "Butterflymesser". Nach mehreren YouTube Videos war ich davon fasziniert was für tolle Tricks man damit machen kann. Nun wollte ich mir auch so eins kaufen, jedoch nicht ein echtes mit scharfer Klinge, sondern ein stumpfes, unspitzes, unschleifbares trainer Butterfly. Doch nun bin ich mir unsicher geworden ob es doch nicht ganz legal ist und ob es beim Zoll beschlagnahmt wird und ich Probleme damit bekomme. Ist es verboten so ein Butterfly zu bestellen und werde ich damit Probleme kriegen?

Ps: ich wohne in der Schweiz.

Hier das trainings-Butterfly: http://megaknife.com/csgo-butterfly-slaughter-upgraded-balisong-trainer-knife/  (Infos über das Butterfly unter dem Bild bei "Product description")

Ich würde mich über Antworten sehr freuen.

Mfg Deniz

Antwort
von ponyfliege, 43

bestell es doch einfach in der schweiz.

mitführen darfst du es in keinem fall.

wie wärs statt dessen mit slagline, diabolo oder jonglieren?

Kommentar von DeDeneHD ,

Ja das hab ich ja alles schon probiert, und in der Schweiz findet man niergendwo so Butterflys.

Kommentar von cymbeline ,

Nicht verwunderlich, da diese hier verboten sind.

Antwort
von cymbeline, 25

Klappmesser, die einhändig aufgeklappt werden können, sind in der Schweiz verboten. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Messer stumpf ist oder nicht.

Du riskierst nicht nur Ärger mit dem Zoll sondern auch mit der Polizei, falls du damit erwischt wirst.

Antwort
von DaMuruk, 16

Wenn du es in Deutschland auf Amazon findest, Legal, wenn nicht, nicht. Einfache Faustregel, wenn du kein Jura studiert hast😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community