Unscharfes Sehen beim Klavierspiel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mal zum Augenarzt gehe, vielleicht brauchst Du eine Brille oder die vorhandene Brille muss angepasst werden. Das ist nicht ungewöhnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leseprobleme beim Notenlesen? Das klingt nach Weitsichtigkeit... 

Wenn Du Mitte 30 oder älter bist, ist es eine Altersweitsicht (Presbyopie). Die ist vollkommen normal und wird durch einen Alterungsprozess der Augenlinse verursacht. Abhilfe schafft eine Lesebrille. Siehe http://www.brillen-sehhilfen.de/auge/altersweitsichtigkeit.php

Wenn Du noch jünger bist, entwickelt sich vermutlich eine normale Weitsichtigkeit (Hyperopie). Auch das ist nicht weiter schlimm - außer, dass Du in dem Fall dauerhaft eine Brille tragen musst. Siehe: http://www.onlinesehtests.de/weitsichtigkeit/

Klarheit bekommst Du durch einen professionellen Sehtest. Den kannst Du bei einem Optiker machen (kurzfristig) oder bei einem Augenarzt (meist elend lange Wartezeiten). 

Alles Gute :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An Kurzsichtigkeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich brauchst Du eine Brille ... geh mal zum Augenarzt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die Fehlsichtigkeit im restlichen Alltag auch vorhanden?

Mach einfach einen Termin für eine Augenprüfung, entweder beim Augenarzt oder Optiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?