Frage von Londongiiirl, 18

Unscharf sehen nach schlafen?

Hallo :)

ich hab folgendes Problem.. Vor etwa 3 Stunden hatte ich mich hingelegt um einen Mittagschlaf zu machen, da ich heute Nacht kaum Schlaf hatte. Auf jeden Fall.. Als ich aufgewacht bin, hab ich mit dem linken Auge nur unscharf gesehen! Das hält jetzt seit fast einer halben Stunde an, ich weiß nicht was das ist.

Gestern war ich erst beim Augenarzt, weil ich seit einem halben Jahr eine milchige Sicht habe und damit verbunden mal leichtes unscharfes sehen und mal starkes, auf jeden Fall einschränkend. Komischerweise habe ich manchmal auch eine komplett klare Sicht. Ich dachte schon ich hätte einen an der Klatsche, weil ich für ein paar Minuten unscharf sehe und im nächsten Moment ist es wieder klar, dann aber doch wieder unscharf..

Ich war davor schon bei einigen Ärzten und sogar beim MRT, aber keiner hat was gefunden, bis gestern als die Ärztin meinte: eine leichte Hornhautverkrümmung /leichte Weitsichtigkeit. Hab dort dann so Pupillenerweiternde Tropfen gekriegt, weiß nicht ob das was damit zu tun haben könnte.

Weiß jemand woran das liegen könnte und wie ich das jetzt wieder weg kriege?? So dermaßen unscharf war es noch nie.. Habe schon Augentropfen genommen, hat aber nichts geholfen.

Hoffe das war einigermaßen verständlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community