Unschärfe im Video erreichen (Magix Video Deluxe)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist eigentlich gar nicht schwer, habe ich bisher nie benutzt, gerade eben aber (wegen Deiner Frage) mal nachgebildet. Ich benutze die Version 2016 Plus, sollte bei jeder anderen Version auch funktionieren.

1) Video in Timeline ziehen

2) Schnitt an der Stelle setzen, ab der es wieder scharf sein soll

3) Anfang des Videos (wo es unscharf sein soll, also den Teil vor dem Schnitt) markieren

4) Position des Markers so ziemlich auf Anfangsbereich setzen und "Effekte/Videoeffekte/Schärfe" den Reiter "Weichzeichnen" auf 100% setzen und den Reiter "Künstlerische Unschärfe" auf 80 bis 90 % setzen. Damit ist das markierte Video schon sehr unscharf.

5) Jetzt einen Keyframe setzen (Raute mit +Symbol).

6) Marker jetzt an das Ende des markierten Videos setzen, kurz, bevor es scharf sein soll.

7) Wieder einen Keyframe setzen aber jetzt mit den Schiebereglern spielen, bis das gewünschte Resultat da ist. Reiter "Weichzeichnen" auf ca 50%, "Künstlerische Unschärfe" auf ca 5 bis 10%, mußt Du selbst mal ein bißchen experimentieren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

welche Programm-Version?

Dazu könntest du nach 3 Sekunden einen Schnitt setzen und die Unschärfe nur auf den 3 Sekunden-Clip anwenden.

Dann gibt es noch den Anfang-Unscharf-Effekt  und den Ende-Unscharf-Effekt, die sich auch über Keyframes einstellen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zweimal innerhalb einer Stunde die gleiche Frage ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung