Frage von susi4576, 40

Uns soll der Strom abgestellt werden?

Hallo uns soll heute der Strom noch abgestellt werden da wir aber alle zusammen unterwegs bin ( schreibe die frage mit meinen mobilen daten ) habe ich ein zettel da gelassen an unserer Haustür das ich gestern den Betrag überwiesen habe. Nun meine Frage darf unser Stromanbieter trotzdem unser Strom abstellen auserhalb des Hauses wenn ich den Betrag gestern überwiesen habe ( Beweisfoto habe ich mit dazu getan ) .

Antwort
von maggylein, 15

Mit viel Glück akzeptiert der Außendienstmitarbeiter deinen Zettel den du ausgehängt hast aber
Ruf da besser an fax denen die Bestätigung der Ausführung der Überweisung zu und ruf da an oder besser noch vorher und eine eiligfaxnummer erfragen.
Es dauert sonst minimal 2 bis 3 Tage bis der Betrag in deinem Kundenkonto zugebucht ist. Und es wird niemand prüfen wann das der Fall ist wenn du nichts unternimmst.

Antwort
von Owntown, 25

Die werden das nochmal prüfen ob die geforderte Summe eingegangen ist. und wenn dem so ist hast du heute abend noch Strom.

Kommentar von maggylein ,

falsch da prüft keiner und eine Überweisung von gestern ist sicher noch nicht verbucht!!

Antwort
von herakles3000, 19

Ja kann er rufe am besten noch an :Sonst wird es nioch teurer.

Antwort
von ANDWHYNOT, 25

Ja das darf er. Da du der vertraglichen leistung nicht nachgekommen bist, muss der Stromanbieter die seine Leistung auch nach mehrmaligen Mahnungen nicht mehr anbieten.

Da du aber den Betrag überwiesen hast und aktuell Unterwegs bist hast du wahrscheinlich Glück, dass die Zahlung eingegangen ist und der Strom wieder läuft wenn du zuhause bist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten