Frage von Maiqueen, 61

Unreinheiten loswerden?

Ich brauche mal eure Hilfe ♡ Ich bin 14 Jahre alt. Ich habe eine relativ unreine Haut. An der Stirn Mitesser und am Kinn öfter mal Pickel. Ich weiss das es Menschen gibt bei denen es schlimmer ist, aber ich fühl mich nicht wohl. Fast jeder um mich ein hat eine bessere Haut. Deshalb meine Frage. Ich benutze das Anti-Pickel Gesichrswasser von Garnier und schminke mich immer ab. Generell schminke ich mich nicht so viel. Getönte Tagescreme (antibakteriell bin Balea) und Winperntusche, ganz selten auch mal die Augenbrauen. Meint ihr wenn ich jetzt alles weglasse und mein Gesicht nur noch mit Wasser 'bearbeite' wird meine Haut besser ? Danke im Vorraus☺

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von skirtlover, 21

Ich (15) hatte auch immer unreine haut aber seit einiger Zeit ist es viel besser geworden.
Ich wasche mein Gesicht morgens nur noch mit Wasser und benutze dann eine creme von lavera gegen unreine haut. Ich Schminke mich gar nicht mehr, auch kein Puder oder so. Abends benutze ich dann ein reinigungsgel von lavera und wieder meine creme. Wenn ich doch einen Pickel habe hilft Teebaumöl oder zinksalbe sehr gut, damit er schneller abheilt. Also meine haut ist auf jeden Fall besser geworden! Vielleicht klappt es bei dir ja auch :))

Kommentar von Maiqueen ,

Vielen vielen Dank ♡ Werde das aufjedenfall mal ausprobieren :))

Antwort
von Anifabula, 12

Liebe Maiqueen, gegen unreine Haut und Mitesser kann ich dir Gesichtsdampfbäder mit Kaillentee empfehlen. Die öffenen verstopfte Poren und reinigen deine Haut gründlich. Danach am besten eine feuchtigkeitsspendene Creme bzw. ein Fluid verwenden, das ist "leichter". Das beste Fluid das ich jemals hatte ist das von lavera für unreine Haut mit Bio-Minze. Für die tägliche Gesichtsreinigung kannst du auch ein sanftes Naturkosmetik Waschgel verwenden. Ich habe ebenfalls eins von Lavera. Und dann noch einmal wöchentlich ein Peeling anwenden, das die abgestorbenen Hautschüppchen abträgt! Aufs Schminken musst du nicht verzichten (aber aufs abschminken abends nicht vergessen!) Stattdessen würde ich dir empfehlen auf deine Ernährung zu achten:  Zucker und Milchprodukte und die Zusatzstoffe in Fertigprodukten begünstigen unreine Haut. Versuch lieber dich gesund zu ernähren mit viel Obst und Gemüse. Es kann auch sein dass dir Spurenelemente fehlen (das kommt in der Pubertät häufig vor). Du kannst Nahrungsergänzungsmittel mit Grüntee, Zink, Kupfer, Brennessel, Curcuma,, Kieselerde, Vitamin C und B verwenden, all das trägt zu schöner, reiner Haut bei.

Kommentar von Maiqueen ,

Vielen Lieben Dank 😊

Antwort
von floppydisk, 27

ja, makeup weglassen und vernünftige ernährung bessern das auf jeden fall.

allerdings bist du mitten in der pubertät, damit musst du jetzt erst einmal leben.

Antwort
von Nancy4567, 23

Hallo. Ich habe auch unreine haut und pickel. Es gibt aber so einen trick mit dem das alles weggeght. Auch die mitesser. Also du brauchst dafür:

Kohletabletten (gibts in der apotheke) und weißen bastelkleber der hautfreundlich ist(ich habe den von pritt)

Anwendung: also du nimmst die kohletabletten 3-4 Stück und zermahlst sie. Dann gib den bastelkleber(hautfreundlich!!!!)dazu. Dann vermischst du das ganze. Das schmierst du dir dann ins gesicht und lässt es bis zu ner stunde auf deinem gesicht. Und dann ziehst du es herunter. Es tut zwar weh aber es lohnt sich!

Antwort
von Mimimi5120, 25

Ich kann Dir da einfach nur raten Dir nicht zu oft ins Gesicht fassen, eine Maske aus (Mager-)Quark und Gurke und die Masken von Balea für unreine Haut und der SOS Spotkiller für über die Nacht von Essence. Das alles hilft mir zum Beispiel immer recht gut:)

Antwort
von tomaartomaar, 27

Ernähre dich gesünder. Hilft fast immer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community