Was soll ich gegen unreine Haut, große Poren und Mitesser tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe erst gerade ein Video gesehen gegen Mitesser. Einfach Gelatine wie gewohnt aufkochen und die klebrige Masse (natürlich etwas abgekühlt) aufs Gesicht schmieren. Sobald es eingetrocknet ist kannst du es ganz einfach abziehen. Die Mitesser sollten dabei mitkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ZU DEN PIKELN: DU BRAUCHST: 1 TEELÖFFEL  "ZITRONENSAFT"(SÄURE) UND VASELINE, SHEABUTTER ODER SONSTIGE NATUR LIPPENPFLEGE.

DIE VASELINE (SHEABUTTER UND CO.) MUSST DU IN DER MIKRO SCHMELZEN (CA. 1 ESSLÖFFEL) DANN GIBST DU NOCH DIE ZITRONEN SÄURE(SAFT) DAZU UND TRÄGST ES ZIEMLICH DÜNN AUF DEINE PICKEL AUF! DU  MUSST ES EINWIRKEN LASSEN UND DARFST ES NICHT ABWASCHEN! DIES MACHST DU CA. 3-4 TAGE LANG 1MAL PRO TAG UND DEINE PICKEN GEHEN WIE NIX WEG!

ZU DEN MITESSERN: DU BRAUCHST 2 TEELÖFFEL ZITRONENSAFT (SÄURE) UND CA. 2-3 ESSLÖFFEL SPEISEQUARK MIT WENIG FETT! DIES MISCHST DU WIEDER und trägst es wie eine Maske dünn aufs Gesicht auf! DIES WIEDERHOLST DU AUCH 3-4 TAGE (PRO TAG EINE MASKE) UND DIE MITESSER GEHEN AUCH WEG! (; 


LG COCO

PS: BEI DEN RÖTUNGEN, RATE ICH IHNEN (DIR ) EINEN HAUSARZT BESUCH!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Hautarzt und lass dir da was verschreiben, er kennt die besten Mittel, auf den Clerasil Müll kann man eher verzichten ansonsten könntest du auch bei der Apotheke nachfragen, oder schau in der Drogerie nach Heilerde Masken die wirken Wunder :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Clerasil ist nicht wirklich gut

Zink aus der Apotheke ist sehr gut für die Haut

Ansonsten Hautarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung