Frage von skhmissi, 56

Habe ich einen unregelmäßigen Zyklus oder bin ich schwanger?

Guten Tag! Ich nehme die Zoely Pille allerdings hatte ich in der letzten Pillenpause noch win Antibiotikum für die Haut Tetralysal eingenommen. Die Pille eigentlich immer korrekt eingenommen aber dafür halbunges hützen Verkehr gehabt. Also zuerst ohne Kondem aber als es dann "knapper" wurde für ihn mit. Nun in diesem Monat hatte ich 2 Zwischenblutungen. Wobei die eine sehr schwach ausfiel..( evlt. Einnistungsblitung?) Aufjedenfall habe ich eine 4tägige Pillenpause und normalerweise kommt die Blutung immer beim 2.-3.Tag mittelweile ist der 3.Tag und ich hatte nur ein ganz kleiner punkt blut.Meint ihr soll ich einfach abwarten oder schon heute noch einen schwangerschaftstest machen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von LonelyBrain, 28

Die künstliche Blutung in der Pillenpause sagt rein gar nichts über eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft aus.

D.h. sie kann trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl die nicht schwanger bist.

Zudem kann sie jederzeit früher oder später einsetzen, die Farbe verändern
uvm... das alles sagt nichts aus - da sie ja rein künstlich ist.

Wenn du dir unsicher bist mache (frühestens) 19 Tage nach einem GV einen Schwangerschaftstest oder gehe zum Frauenarzt.

Antwort
von jovetodimama, 14

Du hast die Pille korrekt eingenommen und Ihr habt, als es knapper wurde, ein Kondom benutzt. Keine Sorge, die Wahrscheinlichkeit, dass Du schwanger bist, grenzt an 0.

Ein Schwangerschaftstest würde zu diesem Zeitpunkt noch nichts verlässliches anzeigen - auch wenn auf der Packung aus Werbezwecken etwas anderes behauptet wird - daher würde der heute noch gar nichts bringen.

Warte getrost ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community