Frage von aannoonnyymm09, 103

Bin ich schwanger oder nicht?

Guten tag Habe noch ne Frage.

Hatte ja meine Mens ne Woche und das 2-3 Tage Pause dann wieder Knapp ne Woche. hatte dann als sie Aufgehört hatten 14.2.16 (liebestag ;) ) gv und 3-4 Tage Später son Ziehn im Unterleib, Dachte meine Mens kommt wieder aber war nicht der fall. Kann es sein das ich mit meinem unregelässigem Zyklus 3-6 Tage Nach der Mens meinen ES Habe? Dann Könnte es ja eigentlich geklappt haben oder?

Danke Für hilfreiche Antworten

Antwort
von Visch2010, 61

Bei einem unregelmäßigen Zyklus kann das natürlich sein, dass das dein ES war. Allerdings zeigen Untersuchungen, dass kaum eine Frau ihren ES wirklich spürt. Um ihn sicher ermitteln zu können kannst du dich mit der NFP auseinandersetzen. Da lernst du durch verschiedene Signale deines Körpers zu erkennen wo im Zyklus du bist.

Ob du da deinen Eisprung hattest und es geklappt hat merkst du 14 Tage später ;)

Kommentar von aannoonnyymm09 ,

Habe eben gelesen das man vor oder nach oder auch während den ES ein Mittelschmerz spürt Frauen haben in beschrieben das es der ändliche schmerz ist wie bei der mens, und der hatte ich auch. mann ich kenne das warten nicht... ist richtig dooff.... beim ersten kind passierte es einfach und ich hab nicht an eine ss gedacht also auch nicht gewartet.... :)

Kommentar von Visch2010 ,

Ich weiß, dass manche Frauen das wohl spüren ;) aber Untersuchungen haben auch gezeigt, dass das bei vielen nicht der ES war sondern zufällig ein Ziehen. Also würde ich nicht unbedingt darauf setzen, dass das dein Eisprung war. Sicherer sind so Zeichen wie die Temperatur oder der Zervixschleim.

Und ich weiß wie du dich fühlst. Ich hab letztes Jahr im Sommer die Pille abgesetzt und seit dem jeden Monat diese Warterei ;) 

Kommentar von aannoonnyymm09 ,

Hallo nochmal. Seit heute ist der mumu geschlossen. War seit ende der mens immer offen. Ist das ein gutes zeichen?

Kommentar von Visch2010 ,

https://www.mynfp.de/muttermund-beobachten

Das ist die Seite zu NFP. Dort steht alles auch zum Thema MuMu. Eigentlich sollte der Muttermund geschlossen und hart sein und sich dann zu den fruchtbaren Tagen öffnen. Also das alleine kann man nicht als gutes oder schlechtes Zeichen werten

Kommentar von aannoonnyymm09 ,

Hallo. Hab meine mens noch nicht bekommen. Doch jetzt hab ich wie klumpigen schleim. Ist das negativ? Bin so nervös....

Kommentar von Visch2010 ,

Wann hätte denn deine Mens kommen sollen? Wenn dein Eisprung schon mehr als 14 Tage her ist kannst du einfach einen Test machen. Der sollte dir Klarheit verschaffen.

Auf der Seite, die ich dir gepostet habe werden auch die verschiedenen Typen von Zervixschleim erklärt und gezeigt. Denn auch der ist ein Anzeichen dafür, wo im Zyklus du stehst. 

Kommentar von aannoonnyymm09 ,

Die sollten ende woche mal kommen.habe aber schon einen gemacht natürlich negativ. Bin heute mal wegen bauchkrämpfe übelkeit blähungen zum arzt. Dieser hat kein infekt oder virus im blut wedet im urin .

Gutes zeichen?

Kommentar von Visch2010 ,

Wenn die Mens am Ende der Woche kommen sollte hast du ja schon bald Gewissheit. 

Bis dahin ist alles nur Rätselraten. Hat der Arzt bei der Blutuntersuchung auch den HCG-Wert gemessen? Im Blut kann man früher eine Schwangerschaft nachweisen.

Grundsätzlich solltest du nicht vergessen, dass man bei großem Kinderwunsch vermehrt auf sich achtet und viele Symptome hat, die sonst nicht aufgefallen wären. Alles wird in Richtung Baby gedeutet und die Einbildung tut ihr übriges.

Ich habe mich in einem Zyklus immer übergeben müssen wenn ich Kaffee gerochen habe. So sehr hab ich mir das gewünscht :/ Als die Mens dann kam war ich unglaublich enttäuscht und traurig.

Also mach dich nicht verrückt! Versuch das ganze etwas lockerer zu sehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community