Frage von ninja296, 35

unregelmäßige Übelkeit am morgen... Was hilft? Was kann die Ursache sein???

Hallo zusammen,

seit Jahren ist das schon so, dass mir immer wieder mal morgens übel ist. Manchmal ist es nur eine leichte Übelkeit und manchmal 10-minütiges Erbrechen. Manchmal geht es mir Wochenlang gut und ich hab gar keine Übelkeit. Und die letzten Tage muss ich wieder total erbrechen. Was natürlich nicht so toll ist, wenn noch gar nichts im Magen ist.

Ich habe schon über Tipps gelesen, dass man morgens direkt Tee / Essen / Trinken neben das Bett stellen soll, um so seinen Magen zu beruhigen. Habe ich alles schon ausprobiert. Helfen tut es leider nicht. Direkt beim Aufwachen quäle ich mich schon mit so einer Übelkeit. Eine Freundin empfiehlt mir Medikamente, jedoch halte ich nicht so viel davon mich immer mit Medikamenten vollzupumpen.

Ich war deswegen auch mal bei meiner Ärztin (vor ca. 4-5 Jahren) bzw. hab das nebenbei angesprochen und wir hatten Bluttests gemacht (weiß aber nicht mehr was alles getestet wurde) und nichts ist dabei rausgekommen. Einerseits gut dass alles in Ordnung ist? Andrerseits muss ja diese Übelkeit irgendwo herkommen. :/

Meine Frage wäre, ob es jemanden genau so erging/ ergeht? Und natürlich woran es liegen könnte.

Vielen Dank fürs lesen und danke schon mal für eure antworten.

Antwort
von Stachursky, 25

Hast du vieleicht persönliche belastungen oder probleme? :) Kann ja auch psychisch sein

Kommentar von ninja296 ,

Das habe ich mir ehrlich gesagt auch überlegt, ob das nicht psychisch sein kann. Aber wüsste nicht aus welchem Grund. Habe jetzt nicht wirklich Probleme die Ursache dafür sein könnten.

Kommentar von Stachursky ,

Hmm das ist merwürdig..

Kommentar von Stachursky ,

Du arme. Gute besserung auf jeden Fall. Kannst mir auch gerne schreiben wenn du magst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community