Frage von 007Harald007, 39

Unnötig Nasentropfen/Nasenspray benutzen gefährlich?

Hallo, Mir ist nur die Frage so eingefallen

Antwort
von BlauerSitzsack, 30

Man kann von Nasenspray anbhängig werden, wenn man es zu oft benutzt, also ja, ist gefährlich in gewissem Maße.

Kommentar von 007Harald007 ,

Sry, was bedeutet abhängig und ich meinte es so ob man vergiftet werden kann oder sterben

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Nein, abhängig ist die Vorstufe von süchtig.

Kommentar von MimiPanem ,

Abhängig bedeutet das du es immer verwenden musst, kann man auch sucht nennen.

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Sucht ist noch ein wenig schlimmer als Abhängigkeit, ist also nicht ganz das Gleiche.

Antwort
von Schwoaze, 17

Es steht im Beipacktext, wie oft, wie lange man bestimmte Nasentropfen verwenden darf. Ich glaube, dass sie auf Dauer genommen, die Nasenschleimhäute schädigen.

Bei verstopfter Nase, also wenn man ordentlich verkühlt ist, sind sie allerdings eine Wohltat.

Antwort
von Realisti, 11

Alle nennen es abhängig. Gemeint ist eine Gewöhnung. Die zerstört die natürliche Nasenschleimhaut.

Bei meiner Kegelschwester ist das so schlimm, dass sie  nicht mehr richtig riechen kann.

Versuche mal "Sinupret" als Alternative. Dampfbäder gehen auch.

Antwort
von Wuestenamazone, 3

Wenn du es nicht brauchst dann nimm keins. Es gibt eins mit Meerwasser, dass die Nase nur befeuchtet. Das ist besser als das andere

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten