Frage von hallowgd, 67

Unnatürlich weiße zähne mit welchem bleachmittel?

Hi leute, Nach meiner zahnspange möchte ich gerne sehr stark weiße zähne die leicht ins unnatürliche schwappen.welche bleachingstrips (am besten amerikanische die ich im Internet bekomme)eignen sich dafür? Habt ihr Erfahrungen ? Und danke an alle hilfreichen antworten; )

Ps:die aus dm und so helfen eh nicht,muss ICH erst garnicht versuchen :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fettkraut, 38

Wenn die wirklich ins "unnatürliche" schwappen sollen, dann empfehle ich die "Crest 3d white whitestrips luxe supreme flexfit". Gutes Gelingen wünscht
Henrik

Kommentar von hallowgd ,

Endlich mal eine vernünftige Antwort danke :)

Kommentar von Fettkraut ,

Bitte, allerdings solltest du während der Anwendung unbedingt "Elmex Gellè", oder ein anderes Flouridgel benutzen, um die Schmerzempfindlichkeit zu mindern.( P.s. Ich spreche hier aus Erfahrung. Ach ja!und lasse die Strips nie länger drauf, als angegeben😉)
LG
Henrik

Kommentar von hallowgd ,

okay danke ;)

Antwort
von Deichgoettin, 41

Wer will schon unnatürlich weiße Zähne haben. Das sieht wirklich schlimm aus. Glaube es mir, ich hab dies oft genug gesehen.
Davon abgesehen, daß das nicht funktionieren wird, wirst Du Dir Deine Zähne damit ruinieren.
Auf Hausmittel wie Backpulver o.ä. und Bleachinpräparate aus den Drogeriemärkten und dem Internet - egal ob aus Europa oder den USA - solltest Du ganz verzichten, da diese auf Dauer den Zahnschmelz angreifen und die Zähne dadurch anfälliger für Karies sind. Die Zähne verfärben sich sogar schneller wieder, da die Zahnoberfläche aufgeraut ist. Öfters kommt es vor, daß die Zähne dadurch weiße Flecken bekommen, die häufig nicht mehr zu entfernen sind. Solche Beiträge/Fragen kannst Du hier auch lesen.
Du mußt wissen, daß die Zahnfarben der Menschen etwas sehr individuelles sind und abhängig von der Struktur der Zähne sowie ihrer Umgebung. Die Zahnfarbe ergibt sich durch Zahnschmelz, Zahnbein und Zahnmark zusammen. Die Farbe der Zähne erscheinen dadurch zwischen weiß, beige und gelblich. Im Laufe Deines Lebens wird sich die Zahnfarbe noch verändern.
Laß Dich von Deinem Zahnarzt beraten wenn die Brackets entfernt sind und eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen. (Diese ist sowieso vor jedem Bleaching erforderlich). Mit einer PZR lassen sich eventuelle eingefärbten Auflagerungen beseitigen, die Kaffee, Tee, Rotwein, Tabak und/oder verschiedene Lebensmittel auf den Zähnen hinterlassen haben. Danach werden die Zähne gründlich poliert, denn auf einer glatten Oberfläche können sich neue Verfärbungen und Beläge nicht so leicht festsetzen.
Oft reicht solch eine PZR völlig aus und ein Bleaching ist nicht mehr erforderlich. Wenn Du dann immer noch nicht zufrieden bist, dann leiste Dir beim Zahnarzt ein Bleaching.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community