Unmotivierter lehrer was tuen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würd zuerst mit dem Lehrer selber reden und ihm auch sagen, dass es sein Job ist, euch was beizubringen. Und wenn eh schon fast die ganze Klasse eine 6 hat, muss der doch einsehen, dass das so nicht geht.

Ansonsten Direktor/der Person die sein Vorgesetzter ist sagen oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Abteilungsleiter falks es des bei euch gibt ansonsten Direktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xRapture
08.01.2016, 10:29

unser abteilungsleiter ist die sorte von mensch die jugendliche hasst aber trzdem an ner schule arbeitet.... ja rektor wäre ne idee stimmt, danke

0
Kommentar von Feuerwehrmann2
08.01.2016, 10:30

Gerne wir haben auch ein nicht sehr tollen Abteilungsleiter der lässt nix ausfallen echt schlimm

0

Abgesehen davon, dass eigene Aufbereitung der Unterrichtsthemen immer zu den Aufgaben des Schuelers gehoert (auch im eigenen Sinne), bist du zwar noch nicht an der Uni, allerdings in einer auf die Uni vorbereitenden Klasse. Da darf man schon verlangen, dass man sich selbst hinsetzt und sich tiefer in die Materie einliest, sich unter Umstaenden ein zusaetzliches Buch kauft, etc.

Der Unterricht ist da ein willkommender Strukturgeber, so wie es auch an der Uni der Fall sein wird. Nur weil der Schultag vorbei ist, heisst das ja noch lange nicht, dass du dann alles vergessen kannst.

Zum Unterricht des Lehrers sagst du ja nun nicht wirklich was und da der Klassenlehrer hier kein Problem sieht, kann man davon ausgehen, dass es so auch keins gibt.

Was du tun kannst?

Da du den Stoff nicht zu verstehen scheinst, kannst du im Unterricht intelligente Fragen stellen, dich mit Mitschuelern zum Lernen treffen, dir Zusatzliteratur beschaffen, unter Umstaenden Nachhilfe nehmen, bist du den Stoff dann irgendwann verstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xRapture
08.01.2016, 10:31

wir haben dem lehrer so oft gesagt er soll uns mal hier was erklären mal da beispiele nennen aber er sagt wir müssen das können. ich habe auch andere klassen gefragt und die sagen genau dasselbe

0

ich denke es liegt nicht nur am Lehrer sondern auch zum Teil an euch! Ihr folgt nicht dem Unterricht sondern beschäftigt euch mit anderen Dingen. Da hätte ich als Lehrer auch keine Lust euch zu unterrichten, es sind ja eure Zensuren, der Lehrer bekommt sein Gehalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xRapture
08.01.2016, 10:30

der lehrer hat seit tag 1 keinen unterricht gemacht wir haben den gefragt ob der das mit uns durchgegehen kann er sagte das müssen wir können und ja

0
Kommentar von Feuerwehrmann2
08.01.2016, 10:31

woher weißt du das Biberchen?

0

1. Ein verdecktes Protokoll führen.

2. Wenn ein Vertrauenslehrer existiert, das dann mit ihm besprechen.

3. Wenn der blockt, ans Rektorat wenden.

4. Wenn das nix nützt, ans Schulamt wenden.

Alles natürlich mit fundierten Protokollen (evtl. mit Unterricht eines anderen Mathelehrers vielleicht an einer anderen Anstalt verglichen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung