Unmenschliche Verhältnisse bei Lidl?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solche Meinungen sind sicherlich von Ex-Mitarbeiter gestreut worden. Sicherlich gibts da auch Druck, oder Mobbing o.ä. aber sicherlich nicht mehr als in jeder anderen Firma auch.

Ausserdem ist es sicherlich von Filiale zu Filiale auch verschieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mlagipvu
15.06.2016, 10:29

Eben,vielleicht sind viele auch einfach verärgert,weil sie es halt nicht gepackt haben und machen diese Unternehmen nur schlecht.Kennt man genug Leute!

0

Ich kann es einem nur Abraten, sich bei Aldi zu bewerben, es sei denn, man hat sehr starke Nerven und man macht sich über nichts Gedanken und man hat kein Privatleben...
Ich stelle mir die Hölle schöner vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mlagipvu
15.06.2016, 11:06

Sprichst Du aus Erfahrung? 

0
Kommentar von Mamoal
15.06.2016, 19:35

Das ist ja nicht so schön wenn du solche Erfahrungen machen musstest .Arbeite seit 15 Jahren bei Aldi ( süd wohlgemerkt- Nord soll schon schlimmer sein) bei uns gibt es Stammpersonal acht ,,Mann"(2 Männer 6 Frauen) die genau solange da sind( unsere Filiale gibt es erst seit 16 Jahren😉) Und jedes Jahr gibt es 1-2 Azubis.Auch in unserem gesamten Bereich , umfasst 6 Filialen und ich war auch schon mal aushelfen in Filialen die nicht ganz im Bereich waren, gab es solche schlimmen Sachen nicht. Bekommst sogar zusätzlich Spritgeld und lernst andere Kollegen mal kennen. Zeiterfassung ist elektronisch heißt minutengenaue Abrechnung.Leistungen sind schon top dafür musst du natürlich auch zügig mit anpacken.
Schätze mal diese sogenannten,,Ex Mitarbeiter " bekamen dieses Pensum nicht geschafft und stänkern deshalb so rum. Für mich gibt's keinen besseren Job . Gehe 21 Std.Woche .Wo natürlich auch mal ÜStd . anfallen . Gibt aber auch Wochen oder Monate wo man einiges weniger arbeitet. Das wird aber ,, gesund" ausgeglichen.
Muss auch dazu sagen bei dem Lidl neben uns geht es auch so zu.Denke mal Aldi und Lidl da tut sich nicht viel . Um zur Frage zurück zu kommen. Dienstpläne werden gute 4 Wochen im voraus gemacht . Wo auch privates abgeklärt werden kann . Der Urlaub ist absolut tabu. Es wird generell keiner aus dem Urlaub geholt. Dafür gibt es ja die anderen Filialen die sich untereinander aushelfen.Also ich würde jederzeit wieder dort anfangen. Versuch es doch mal zuerst mit einem Praktikum oder ein paar  Probetagen.

1
Kommentar von Mamoal
15.06.2016, 20:17

Glaube nicht das du, jasminromina Erfahrung SELBST in einem Discounter gemacht hast. Da laut deinen anderen Fragen  du ja wohl Verwaltungsangestellte gelernt hast. Deshalb finde ich es nicht fair für andere , sei es deine Freundin oder wer auch immer, zu sprechen. Erzählen kann man einem viel wenn der Tag lang ist...

0
Kommentar von Mamoal
16.06.2016, 12:31

Also bei uns in Süd gibt es Putzfrauen 🙈
Sorry war nicht böse gemeint aber das ist schon echt krass so wie sich das anhört😱. Leider gibt es immer wieder solche Ars.....lö... von Vorgesetzten. Trotzdem sollte man es nicht pauschalisieren.

0

Im Einzelhandel ist der Druck in der Regel sehr hoch, da einfach zu wenig Personal in den einzelnen Filialen ist (besonders zu Stoßzeiten oder wenn der Krankenstand hoch ist). Horrorstorries wirst du immer hören und lesen, aber bedenke, dass man sich meist nur bei äußerst negativen Dingen äußert und nur sehr selten bei positiven oder neutralen. Ist ein bekanntes Phänomen aus der Psychologie. Also versuche die Dinge, die du im Internet liest oder woanders hörst danach zu gewichten, da muss jeder selbst einen Filter für entwickeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mlagipvu
15.06.2016, 10:30

Lese auch viel Gutes und ARBEITEN muss man eben ÜBERALL!!

0

hast du dir mal Gedanken gemacht warums in den Discountern so güntig zum Einkaufen geht? Ein großer Faktor sind die nirdrigen Personalkosten. Und um die niedrig zu halten wird den Mitarbeitern verdammt viel zugemutet. Das ist nun wirklich kein Geheimnis.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pommesohnealles
15.06.2016, 10:44

Kein Geheimnis? Für mich ist das neu.

0

Naja, diese Zustände sind ja nun schon seit Jahren öffentlich bekannt, was erwartest Du da noch für Antworten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mlagipvu
15.06.2016, 10:26

Vielleicht tut sich ja doch mal was Positives mit der Zeit :)

0

Bereits vor vielen Jahren wurden diese Verhältnisse angeprangert und waren denen bei Schlecker sehr ähnlich.

Allerdings hätte ich gedacht, daß sich das mittlerweile gebessert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?