Frage von Alina5675, 55

Unlöschbarer Durst?

Hallo ich habe eine Frage. Ich habe schon seit längerer Zeit oft ein Durstgefühl was nicht vergeht, meistens am Abend. (Ich bin 15 Jahre alt und ein Mädchen) Ich trinke Tagsüber nicht zu wenig. Der Durst ist dann immer so stark als hätte ich 3 Tage nichts getrunken, mein Bauch fühlt sich voll an weil so viel Wasser drinnen ist aber das Durstgefühl verschwindet nicht, teilweise wird mir auch von dem vielen trinken schlecht.. Abends ca. Ab 20 - 22 Uhr fängt das an und trinke dabei meistens 2- 2,5 Liter. (Ich trinke nur Wasser) Dann ist das auch so das ich deswegen meistens nicht schlafen kann weil der Durst mich wach hält Und ich öfters auf die Toilette muss.
Kennt jemand vielleicht eine Uhrsache? Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Annelein69, 30

Da solltest du auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Diabetes geht mit einem großen Durstgefühl einher,nur um mal eine Möglichkeit zu nennen!Warte nicht,klär das schnell.

Antwort
von Meeew, 29

Geh mal lieber zum Arzt!
Fühlst du dich generell seit dieser Zeit auch noch schwach? Sehbeschwerden seit dem?

Kommentar von Alina5675 ,

Hm ich Trage Kontaklinsen. Schwach ab und zu hab ich das. 

Kommentar von Meeew ,

Naja es könnte vieles sein.
Aber das mit dem ständigen Durst könnte ein Anzeichen  für Diabetes sein.

Antwort
von NotAPricess, 25

Geh zum Hausarzt und lass deine Blutwerte kontrollieren. Mit besonderem Blick auf den Langzeitblutzuckerwert (HBA1C). Hört sich für mich nach Anzeichen für einen Diabetes an.

Kommentar von Alina5675 ,

Ok mache ich danke. 

Antwort
von Linubo23, 25

Hi du könntest Diabetes haben geh am besten zum artzt :)

Antwort
von aschreiber, 9

Mein Bruder hatte dasauch und eskam raus das er Diabetes hat. Es  kann aber auch an deiner ehrnaerung liegen.Aber geh mal zumArzt damit er kann dir bestimmt helfen.

LG aschreiber

Antwort
von RicVirchow, 24

Hey,

ernährst du dich vielleicht sehr salzhaltig ? Seit wann ist das so ? Ich würde das deinem Hausarzt sagen und er wird sich das näher anschauen.

Gute Besserung und alles Gute!

Kommentar von Alina5675 ,

Nein eigenendlich nicht. Gut dann schaue ich demnächst mal bei meinem Hausarzt vorbei. 

Antwort
von Madi0madlen2, 16

Ich hab sowas wenn ich fast food esse. Aber wenn es öfters ist dann gehe mal zum Arzt

Antwort
von Doktorfruehling, 30

Lass mal deinen Bkutzuckerwert überprüfen

Antwort
von Belladonna1971, 23

Besuche mal Deinen Hausarzt und lass dich auf Zucker testen! Manchmal ist es auch ein Hinweis auf die Nebenniere (Stress?).

Schlickerst Du über Tag viel? Süßigkeiten machen auch Hunger.

Wegen Diabetes: es wäre kein Drama. heute sehr gut einstellbar!


Viele Grüße



Antwort
von Alfonsio, 12

Warscheinlich Ernärst du dich falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten