Frage von Struppi3Maja, 43

Unkraut an Mass vom Nachbarn?

Wir haben letztes Jahr auf der rechten Grundstücksseite einen neuen 50m lagen Maschendrahtzaun gezogen. Diese Zaunseite gehört eigentlich dem Nachbarn, sprich er hätte diese Seite erneuern müssen, unsere Verantwortung ist die linke Grundstücksseite. Leider war er der Meinung er bräuchte gar keinen Zaun, also haben wir die Kosten auf unsere Kappe genommen. Leider ist es jetzt der Fall dass er nur noch begrenzt sich um Unkraut am Zaun kümmert, mittlerweile mäht er nur noch in der Mitte seiens Grundstücks etwas frei, damit er sich ungehindert bewegen kann, aber zum Zaun zu ist ein 2 bis 3 Meter breiter Unkrautstreifen, mittlerweile fast ein Meter hoch und dicht wuchernd, am Zaun ranken alte Pflanzen hoch und drücken die Maschen schon auseinander und das Unkraut drückt den Zaun schon zu uns rüber. Bisher habe ich nichts gesagt, da ich eigentlich tollerant bin und 2 Hunde habe und deshalb auf ein gutes Nachbarschaftsverhältnis angewiesen bin und kein Streit wollte. Aber der Zaun hat doch etwas Geld gekostet und es sieht auch nicht schön aus wenn das Unkraut am Zaun immer höher wächst. Und irgendwie seh ich auch nicht mehr ein , immer die Kletterranken in mühevoller Kleinarbeit vom Zaun zu entfernen. Wie kann ich mich am besten verhalten. Aber sagt mir bitte nicht erstmal mit ihm reden, das hatte ich schon proiert, passiert ist nichts.

Antwort
von LiselotteHerz, 30

Wenn er da nicht reagiert hat, gibt es nur einen Weg und der heißt Anwalt. Aber ob das die Sache wert ist? Wegen Unkraut, was den Zaun runterdrückt? Das muss Du selbst entscheiden.

Du könntest ihn auch noch wegen Sachbeschädigung anzeigen, aber das macht die Sache auch nicht viel besser, wenn man Grundstück an Grundstück weiterhin wohnen möchte.

Hat er vielleicht eine Frau, oder erwachsene Kinder? Dass Du die mal ansprichst? lg Lilo

Antwort
von nutzernaemchen, 23

Ich hatte mal einen ähnlichen Fall. Ich hab die Ranken klettern lassen, und es sah schöner aus als ein Zaun. Habe dann auch noch zusätzlich Schlingknöterich eingepflanzt, und es sah sehr schön aus, und es gab keinen Streit mehr.. liegt wohl auch daran, dass ich Zäune generell unschön finde, egal ob aus Holz oder Maschendraht.

Antwort
von tuedelbuex, 22

Erinnert mich irgendwie hieran:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten