Frage von Primex, 85

Unkonzentriert nachdem man Gekifft hat?

Servus,

Stimmt es, dass man eher unkonzentriert ist, nachdem man gekifft hat?
Und wenn ja, wie lange hält diese Unkonzentriertheit?
Des weiteren frage ich mich, ob man durch kiffen wirklich so schnell dumm wird?

LG
Primex

Antwort
von feloman, 85

Guten Tag, ich bin dadurch nicht unkonzentriert, wenn man bisschen zuviel Geraucht hat ist man eventuelle etwas desorientiert und weiß nicht so recht was man tuen wollte! Dumm wird man nicht durchs Kiffen, nur vergesslich! Es kommt immer auf die menge und die Sorte an wie lange die Wirkung anhält, und auf die Konsumierende Person, die art der aufnahme Rauchen, Essen, Dampfen oder Trinken spielt auch eine wichtige Rolle!

Antwort
von ich500, 55

Das Cannabis hat eine sog. Psychotoxische Wirkung (dt. Gift fürs Gehirn). Jeder Mensch reagiert darauf sehr unterschiedlich. Einige bekommen Halluzinationen, andere Deppression und wiederum andere Starke Glücksgefühle. In jeden Fall kann regelmäßiger Konsum auch zu dauerhaften Psyschischen schäden führen

Kommentar von xo0ox ,

Cannabis ist nicht toxisch!

Kommentar von siffie ,

und von was hast du deinen schaden? das zeug ist ja auch nicht ohne...

Antwort
von aXXLJ, 33

Schau Dir diese Liste von Promis an und entscheide selbst, ob man die dort aufgeführten Personen als "dumm" bezeichnen kann. http://www.thecannabist.co/2015/08/26/famous-pot-smokers-mpp-list-2015/39859/
Ob man nach dem Cannabiskonsum unkonzentriert oder eher fokussiert ist, liegt an der Fähigkeit des Cannabis-Konsumenten mit der Substanz Cannabis verantwortlich umzugehen. Manche können es. Viele Jugendliche oder unreife Personen können es (noch) nicht.

Antwort
von simon3000, 35

Also ich rauche immer nen Joint wenn eine Arbeit ansteht. Ich kann mich dann kurzzeitig besser konzentrieren

Antwort
von xo0ox, 47

Dumm wird man gar nicht, das Kurzzeitgedächtnis schläft mit der zeit ein wenig ein (Wacht nach Ende vom Konsum wieder auf). Zudem bin ich der Meinung das es deine Konzentration verbessern kann, allerdings nur kurzfristig.

Antwort
von john201050, 58

sobald du wieder nüchtern bist, ist alles wie immer.

dumm wirst du auch nicht. während du breit bist bist du total vergesslich. wenn man sehr oft kifft hält das auch ne weile an. bei gelegenheitskiffern nur während man breit ist und bei dauerkiffern ist es nach ein paar monaten abstinenz auch wieder weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten