Frage von Laykou, 67

Unkontrollierte Wut führt zu Rache?

Guten Tag an die Gute Frage Leser, Verfasser und Helfer,

Ich persönlich habe ein großes Problem mich in letzte Zeit zu beherrschen, am 26 Oktober ereignete sich ein Vorfall wodurch es zu eine Schlägerei ausartete. Dadurch kann ich mich Tage lang nicht mehr beherrschen um die Personen heim zu Zahlen, jeden Tag muss ich daran denken und ich habe Angst das ich was schlimmes tun könnte.

ich werde euch mal schildern was genau passiert ist.

Einen Tag davor habe ich mich mit einem Freund/Kumpel gestritten, halt was kleines, harte verbal Ausdrücke, wie z.B Bastard.

Der Typ hat es anscheinend falsch verstanden und somit den Kontakt abgebrochen. Darauf den Tag wollte er seine Shishakohle die er mir persönlich geschenkt hat wieder haben, und ich hab es ihm nicht wiedergegeben da es nun meine ist.

Am Abend kamen zwei meine guten Kumpels zu mir und haben die Kohle einfach aus Freude an den Typen mit den ich mich gestritten habe über Whatsapp gepostet. Da war sein älterer Bruder anwesend und wollte mit mir sprechen, und ich bat ihn zu mir zu kommen um die Komplikationen zu klären. Als die dann da waren, sah er recht aggressiv aus und da war mir bewusst das er nur auf Schläge aus war. Darauf hin habe ich die Polizei gerufen da ich mir nicht sicher war wer alles mit dabei war und ob es zu eine schlimme Eskalation kommt.

Als ich raus ging um mit den älteren Bruder zu reden, packte der mich am Kragen und donnerte mich knall hart gegen eine Stalllaterne, worauf ich kurze zeit bewusstlos war. ich spürte aber das er weiterhin auf mich einprügelte genauso wie sein kleiner Bruder von der Seite. In dem Moment verspürte ich weder Angst noch die Lust mit jemanden zu schlagen, ich wollte mich nur verteidigen und hab alles auf mich zukommen lassen, was ich glaube ich jetzt sehr bereue.

Die haben auf mein Gesicht eingeprügelt und getreten bis ich eine Platzwunde hatte, zudem hat er meine Hand zerdrückt wo ich schon auf dem Boden lag und hat mein Finger gebrochen bzw drauf getreten.

Als ich zu denen sagte gleich kommt die Polizei da sind die beide schnell mit dem Auto abgehauen.

Wie immer kam die Polizei nie Pünktlich und hat mich bis ins Krankenhaus gebracht wo ich zwei Tage lang lag.

Das Problem ist jetzt nur, ich will mich einfach nur Rächen. ich will den sowas von alles heimzahlen, sodass die sich immer an mich erinnern egal wo die sind und was die machen.

Wenn es darauf ankommt dann hätte ich die beiden zusammen locker weggepustet, das waren keine Typen mit denen ich mich schlagen würde, ich selber bin ein Meister im Kampfkunst Taekwondo und habe etliche Kämpfe bestritten.

Aus irgend einen Grund warum auch immer wollte ich mich nicht wehren, und jetzt habe ich Angst wenn ich einen von den draußen sehen sollte ins Krankenhaus befördere weil ich einfach nur solche krasse Wut auf die habe.

Grund für alles, Shishakohle.

Tut mir Leid das ihr verärgert darüber seid das meine Deutsche Sprache nicht die beste ist :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wurzelstock, 51

Deine Bedenken sind richtig und sehr gut. Lass dich nicht zu Racheaktionen hinreißen, denn Rache zerstört die Gesellschaft!

Das ist seit rund 4000 Jahren bekannt. Deshalb begann ein kluger Mann damals, das Rechtssystem zu entwickeln: Niemand darf es in die eigene Hand nehmen!

Da hier eindeutig eine Straftat vorliegt, dürfte es nicht schwer sein, die beiden rechtlich zu belangen, zumal Du den Sachverhalt durch den Krankenhausaufenthalt nachweisen kannst. Da hilft dem Täter auch sein Beamtenstatus nicht - im Gegenteil: Den könnte er verlieren. :-(

Antwort
von Herb3472, 33

Die Frage, die sich mir stellt: wurde keine Anzeige erstattet? Denn wenn Du sogar eine Platzwunde davontrugst, musste die wohl verarztet werden. Und da erfolgt ja normalerweise eine Anzeige automatisch.

Kommentar von Laykou ,

Ja ich vergaß dies zu erwähnen, Anzeige hat er schon bekommen 

Antwort
von rgamst, 33

Mensch, das was Dir geschehen ist ist ja voll kriminell. Das mit der Rache lass sein. Wenn die Polizei da war hhast Du doch bestimmt eine Anzeige gemacht?  Wenn nicht mach jetzt eine Anzeige. Das was mit Dir geschehen ist ist einfach feige. Klar hast Du ne krasse Wut. Aber jetzt Reche zu nehmen und auch schlagen ist der falsche Weg, so kann es passieren dass plötzlich Du eine Anzeige hast. Mach eine Anzeige wegen Körperverletzung, wenn Du sogar im Krankenhaus warst gilt das  sogar als schwere Körperverletzung. Unterdrück Deine Wut und lass die Justiz das machen. Wegen Deinem Deutsch, das scheinbar nicht schhlecht ist, mach Dir mal keine Gedanken.

Antwort
von Danibrandy98, 31

Erstmal mein Beileid!

Die Rachen kannst du im Prinzip nur "ausüben" indem du sie Seelisch zerstörst!, bedeutet also Anzeige, gericht, etc.....

Wenn du selber etwas machst was verboten ist kann dich das genau so treffen, das beste wäre jetzt mit dem Anwalt sprechen und hoffen das die Leute viel Geld oder auch in den Knast müssen!

Kommentar von Laykou ,

Danke für deine Antwort :)

Ach und, der kleiner Bruder von denen macht eine Ausbildung als Beamter.

Kommentar von Danibrandy98 ,

Die kann er nun vergessen, als Beamter brauchst du bei der Polizei eine Sauperer akte!

Wie schon gesagt einfach mit dem Anwalt sprechen und der wir dann schritte einleiten.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten