Frage von MrPresident99, 53

Unklarheit beim Führerschein mit 17?

Hallo,

ich will ein neues Auto anmelden und habe noch fragen zur Versicherung! Nun frag ich mich ob ich beim BF17 teilgenommen ankreuzen darf. Denn ich habe mich 2012 für den Füherschein mit 17 bei der Fahrschule angemeldet, Theorie Stunden schnell absolviert und die Theorieprüfung bestanden! Jedoch hab ich die Praxis nicht so suverän durch gezogen, zudem bin ich einmal durchgefallen. Am Ende war ich schon 18 Jahre alt als ich den lappen endlich hatte!

Hab ich jetzt beim Begleiteten fahren mitgemacht oder nicht? Auf dem Papier steht BF17 aber ich war am Ende ja schon 18 und durfte gleich allei Fahren!

Antwort
von RudiRatlos67, 22

Na, Dein Versicherungsmann vor Ort hat Dir den Unterschied und die ganzen anderen wichtigen Dinge bei einer Versicherung doch ganz sicher erklärt und Dich beraten welcher Tarif für Dich der richtige ist um Deinen Vorstellungen von Versicherung bei einem Schadensfall auch gerecht werden zu können, sonst hätte er Dir doch garkeinen Beitrag berechnen können.

Antwort
von ATorres9, 41

Du hast am BF17 teilgenommen, also darfst du das auch angeben. Nachgeprüft wird das so oder so nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community