Frage von Doyli, 63

Unkaputtbarer Touchpen?

Vielleicht nutzen die einen oder anderen von euch einen Touchpen für Samsung oder Apple (...).
Leider habe ich und meine Familie bisher nach mind. einer Woche immer die Erfahrung gemacht, dass der schwarze Gumminoppel ganz unten am Pen ein Loch bekommt, sich also abnutzt, zumal wir nichtmal fest aufdrücken und das nach ungefähr einer Woche. Auch einen teureren für 10€ haben wir getestet, aber selbst dieser taugt nichts und nutzt sich sehr schnell ab. Deshalb meine Frage: Kennt jemand einen Touchpen, welcher sich länger hält, bzw. sich nicht abnutzt?

Expertenantwort
von BenzFan96, Community-Experte für Apple & iPhone, 24

Dass der "teurere" für 10 € nicht viel taugt, sollte nicht überraschen.

Da es ja scheinbar um einen mit dicker Spitze geht, kann ich dir diesen von Wacom empfehlen: http://www.wacom.com/de-de/products/stylus/bamboo-solo

Dessen Spitze ist statt Gummi aus einem robusten Kohlefaser-Gewebe und lässt sich notfalls auch ersetzen.

Wirklich teuer ist auch der nicht, man bekommt ihn zwischen ca. 15 und 20 €.

Antwort
von dennis51100, 22

Wickel Alufolie um einen Stift (sodass er komplett bedeckt ist) und dann kannst du ihn benutzen

Kommentar von Doyli ,

Habe ich schon probiert, allerdings nimmt es nicht jeden "Touch" an. :/

Antwort
von erikology, 39

Ich würde einfach einen ohne "Gumminoppel" kaufen - also einen komplett aus Plastik

Die halten in der Regel länger.

Kommentar von Doyli ,

So etwas gibts? Funktioniert der auch einwandfrei? Hättest du vielleicht einen genauen Namen wie die sich nennen? Den egal wo ich Touchpen eingebe, kommen nur die mit dem Gumminoppel unten... :)

Kommentar von erikology ,
Kommentar von Doyli ,

Ah okay, danke, so einen habe ich eh schon gesehen, wusste nur nicht das er auch dierekt für einen Touchbildschirm ist. Bleibt nurnoch eine Frage offen: Zerkratzt der nach der Zeit den Bildschirm oder eher nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community