Unitymedia kündigen aber wie?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schriftlich (Brief,Fax,usw.), Fristgerecht (im Vertrag genannt) und nachweisbar (z.B. per Einschreiben). Ein Mitarbeiter meinte - die erzählen viel um an ihre Provision zu kommen. Verbindlich ist der Vertrag den du abgeschlossen hast bzw. die darin genannten Bedingungen. Wahrscheinlich ist eine Laufzeit von 24 Monaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese 2-Monats-Frist ist wohl das UM Speed Fairsprechen (ja, so schreiben die das...).

Zu den Kdg.-Modalitäten sollte sich etwas in deinen Unterlagen finden lassen. Vor ein paar Jahren reichte z.B. ein Anruf bei der Hotline, und Minuten später (!) war der Anschluss tot.

https://www5.unitymedia.de/hilfe_service/kuendigungen/unzufriedenheit/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.dslweb.de/unitymedia-kuendigung.php

Scroll etwas runter da steht was von 2 monaten. Du sollst es am besten nach dem ersten Monat schon geschickt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineFee887
25.10.2016, 08:18

kannst du mir bitte sagen wie ich es am besten forumlieren kann

0
Kommentar von Machiavellii
25.10.2016, 08:35

Sehr gehrte Damen & Herren,
hiermit kündige ich das mit Ihnen bestehende Vertragsverhältnis über den von Ihnen bereitgestellten Internetanschluss zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung und den Beendigungszeitpunkt des Vertragsverhältnisses zwischen schriftlich.
___

Bei Rückfragen zur Kündigung stehe ich Ihnen gerne unter der Nummer 012345788900 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Arschnase :D

____________

Oder statt zum nächstmöglichen Zeitpunkt nennst du den genauen Tag. Solltest du also 2 monate testen solltest du nach dem 1. monat schon sofort kündigen.

Ansonsten fehlt da noch Adresse, Datum & Unterschrift.

Demnächst kümmer dich selbst drum nur Nett gemeint.

Lg Machiavelli 🤘

1

Sehr gehrte Damen & Herren,
hiermit kündige ich das mit Ihnen bestehende Vertragsverhältnis über den von Ihnen bereitgestellten Internetanschluss zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung und den Beendigungszeitpunkt des Vertragsverhältnisses zwischen schriftlich.
___

Bei Rückfragen zur Kündigung stehe ich Ihnen gerne unter der Nummer 012345788900 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Arschnase :D

____________

Oder statt zum nächstmöglichen Zeitpunkt nennst du den genauen Tag. Solltest du also 2 monate testen solltest du nach dem 1. monat schon sofort kündigen.

Ansonsten fehlt da noch Adresse, Datum & Unterschrift.

Demnächst kümmer dich selbst drum nur Nett gemeint.

Lg Machiavelli 🤘

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Machiavellii
25.10.2016, 08:36

zwischen uns*

0

Hiermit Kündige ich mit sofortiger Wirkung gemäß Vertragsbedingung innerhalb der 2 monatigen Probezeit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineFee887
25.10.2016, 08:14

aber im vertrag steht nicht drauf das ich 2 monate test anspruch habe

0

Die 2 Monate sind vermutlich keine Künsigungsfrist, sondern ein Rücktrittsrecht.
Also schreibst Du, dass Du von Deinem Rücktrittsrecht Gebrauch machst und den Vertrag mit sofortiger Wirkung widerrufen möchtest.
Dann teilst Du weiterhin mit, dass Du die erteilte Einzugsermächtigung entziehst und bittest um schriftliche Bestätigung des Ganzen.
Am Besten, Du schickst denen das per Einschreiben, dann hast Du eine Bestätigung über die Zustellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineFee887
25.10.2016, 08:15

wiederrufs recht gibt es nur wenn man online kauft aber im shop gibt es kein recht dazu

0
Kommentar von ScharldeGohl
25.10.2016, 08:55

kleine Fee, wenn der Anbieter ein separates Kündigungsrecht einräumt, dann sind auch zwei Monate Kündigungsrecht möglich. Das hat dann nichts mit dem gesetzlich zugesicherten Rücktrittsrecht zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?