Frage von Klaus08154711, 9

unitymedia hotspotsignal ins heimnetz einspeisen?

Ich möchte in meiner 2.Wohnung ein unitimedia w-Lan Signal mit 2 älteren Routern aufbereiten, um es in der ganzen Wohnung nutzen zu können. Wie gehe ich da am besten vor?

Antwort
von RuedigerKaarst, 5

Hallo,

ich bezweifele dass die funktioniert, da bei den Hotspots von UM Username und Passwort benötigt werden.

Bei normalen Wlan wird nur ein Passwort benötigt.

Du musst also einen Router als Repeater einsetzen, bei dem Username und Passwort eingetragen werden können.

Ich habe noch keinen gesehen, bei dem das funktioniert.

Mit einem Computer, der das Signal weiterleitet, könnte es funktionieren, nur muss der Computer dauernd an sein, wodurch die Stromrechnung ordentlich ansteigt.

Rechnet mit 100 bis 200 €  mehr im Jahr.

Es könnte auch mit einem Mini-Computer wie zum Beispiel einem Raspberry PI als Access Point funktionieren. 

Das Signal könnte man dann mit den Routern, sofern sie als Repeater eingesetzt werden können, weiter verteilen. 

Interessant wäre eventuell Powerlan und Wlan zu verwenden.

Bei Powerlan wird das Netzwerk durch den Stromkreis verteilt.

Man muss jedoch beachten, dass die Adapter nicht an Mehrfachsteckdosen betrieben werden sollten, da dies die Leistung reduzieren kann.

Es gibt Adapter mit integrierter Steckdose, so dass an der Steckdose die Geräte angeschlossen werden können.

Man muss natürlich darauf achten, dass die Steckdosen nicht überlastet werden.

https://www.amazon.de/gp/aw/s/ref=nb_sb_noss?k=powerlan+wifi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten