Frage von Octagon12, 118

Unitymedia 120k Leitung 4 Mb/s mit Lan?

Hallo,

Gestern haben wir eine neue Leitung bekommen, dazu auch einen neuen Router. Der Router wurde angeschlossen und es hat auch alles funktioniert. Aber als ich festgestellt dass ich nur mit 4 Mb/s downloade und das nicht gerade ein großer Anstieg ist , kommt mir nun die frage, ob ich vielleicht noch irgendwas machen muss, damit es schneller wird oder so ( Mit der 10 k Leitung hatte ich 1,6 Mb/s Download)

Antwort
von mastema666, 78

Wo hast du diese 4MB/s denn getestet? 

Es hängt natürlich nicht nur von deiner Leitung ab wie schnell der Download ist, sondern auch vom Server (viele Server sind z.B. nur über einen 100 MBit Switchport angebunden, deine 120 MBit wirst du bei solchen Servern also sowieso nie voll ausschöpfen können).

Teste die Geschwindigtkeit doch einfach mal auf http://speedtest.net/ (da komme ich mit meiner 50/10 Leitung auf 45,6 MBit/s Download bzw 9,6 MBit/s Upload, was etwa 5,7 bzw 1,2 MB/s entspricht) oder einer ähnlichen Seite, dann weißt du zumindest, ob es wirklich an deiner Leitung liegt oder an dem Server, von dem du da runtergeladen hast. (Vor dem Speedtest natürlich alle anderen möglicherweise aktiven Downloads beenden, auch ggf automatisch Windows Updates beachten)

Kommentar von Octagon12 ,

Die 4 MB/s war bei nem Steam Download.

Beim Speedtest war mein Ping 15 ms, Download Speed 36,84 MB/s, Upload 6,20

Kommentar von mastema666 ,

Ok, für 120 MBit sind das natürlich keine allzu tollen Werte, ist ja weniger als mit ner 50MBit VDSL Leitung, die 36.84 sind zwar etwas mehr als 4MB/s (4.6), aber nicht viel mehr.

Wobei Unitymedia afaik ja auch Internet via Kabel ist, das Problem dabei ist, dass du dir die Leitung im Gegensatz zu VDSL z.B. mit anderen Nutzern teilst (shared medium), das heißt je mehr Leute in deiner Gegend ebenfalls grad über Unitiymedia Kabel online sind und ggf Downloaden, desto weniger Bandbreite bleibt für dich, die 120MBit sind nämlich keineswegs garantiert, sondern eher ein "bis zu" Wert, den kannst du im Idealfall erreichen, mehr aber auch nicht. Mit je mehr Usern du dir die verfügbare Bandbreite bis zum nächsten Knotenpunkt teilen musst, desto weniger von den maximal 120 MBit kannst du effektiv nutzen. 

Falls es das bei euch in der Gegend gibt wäre es vielleicht eine Überlegung wert auf VDSL umzusteigen, dürfte von den Kosten her vergleichbar sein, aber die tatsächlich nutzbare Bandbreite kommt in der Regel viel näher an das ran, was man offiziell als maximale Geschwindigkeit gebucht hat.

Kommentar von Octagon12 ,

Und das witzige ist ja, dass der Ort Glasfaserleitung hat xD

Antwort
von ASRvw, 84

Moin.

Teste erst mal den Downloadspeed bei verschiedenen Servern. Es kommt im Internet nicht allein auf die Geschwindigkeit Deiner Leitung an, sondern vor allem auch darauf, wie schnell der Server die Daten bereitstellt und wie schnell der Transportweg zwischen dem Server und Deinem Internetzugangspunkt ist. Einige Server sind nun mal recht langsam. Vor allem Gameserver mit hohem Nutzeraufkommen.

Einen guten Test hierfür liefert Dir Knoppix.

http://www.knopper.net/knoppix-mirrors/

Probiere einfach mal verschiedene der Mirrors durch und schaue auf die Downloadraten.

ASRvw de André

Antwort
von XxXHoody, 16

moin ruf da doch einfach an : D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten