Frage von Maxgod1975, 128

Unicable und kein Signal vorhanden?

Hallo liebe Community, wir sind in ein Mietshaus gezogen, wo anscheinend ein Unicable-System installiert ist.

Wir haben einen Sky-Receiver, einen Technisat S2+ Receiver sowie einen LG-Fernseher 55UF8509.

Ich habe bislang null Erfahrung mit Unicable und bekomme beim Anschluss der Geräte kein Signal und keine Sender (beim Suchlauf) angezeigt.

Es ist eine TV-Dose mit einem F-Anschluss und zwei normalen Steckern installiert. Dann klebt noch ein Aufkleber darauf "Receiver Nr. 1, Frequenz 1284 MHz, SCR-Adresse 0".

Der Verteiler ist auf dem Dachboden in leicht luftiger Höhe installiert ich kann dort nur Kathrein EXR1541" lesen.

Ich habe von der TV-Dose und dem Verteiler mal ein Foto gemacht - vielleicht das weiter.

Besten Dank für die Hilfe.

Antwort
von data2309, 102

ihr braucht einen unicable fähigen reciever. 

das was auf der sat dose steht ist dann wichtig für die Einstellungen. 

solche einfachen reciever gibt es ab rund 35€ aufwärts, je nach Ausstattung.

Kommentar von Maxgod1975 ,

Danke für die Antwort - einen Sat-Receiver an einem normalen Anschluss ist für mich kein Thema, aber mit "Unicable" habe ich absolut keine Erfahrung und gebe zu hier echt zwei linke Hände dafür zu haben.

Wir haben folgende Geräte zur Verfügung:
- SKY-Receiver (Müsste der Humax S3 HD sein)
- LG 55UF8509 TV (habe leider keine Infos gefunden ob Unicable-fähig)
- geliehener Technisat S2+-Receiver (sollte Unicable-fähig sein lt. Nachbarn)

Was mich auch stark wundert, ich bekommen NULL-Signal und NULL-Qualität -> habe diese mit verschiedenen Kabeln und Steckern an der Dose ausprobiert -> die Anzeige bleibt immer auf NULL.

Ich hatte auch über einen geliehenen Technisat S2+ Receiver die Einstellungen "SATCR LBN" eingegeben, dort kann ich dann nur die Frequenz "1284" eintragen, die User-ID bleibt leer und er beginnt zu suchen und meldet "Keine SATCR LNB gefunden". Lass ich manuell scannen, findet er keine Kanäle.

Über Google habe ich recherchiert und konnte dort zwar eine Liste mit den 4 Frequenzen und den dazugehörigen IDs finden, aber leider klappts überhaupt nicht mit der "Signalstärke".

Bin hier echt am verzweifeln und hoffe, dass jemand noch den entscheidenden Tipp liefern kann! Schon mal danke im voraus dafür!

 

Kommentar von data2309 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten