Frage von Schinooooooo, 33

Uni oder Fachhochschule welches ist besser für Informatik?

Hilfe

Antwort
von DerTroll, 30

Das ist so ziemlich egal. Die Inhalte sind in der Regel identisch. Und inzwischen heißen die Abschlüsse ja überall Bachelor und Master, ohne den Zusatz FH oder so.

Kommentar von Schinooooooo ,

Danke für die Antwort , aber warum in der Arbeit gibt es immer Unterschied also die Uni wird -häufiger gesucht 

Antwort
von AoiHime, 14

Ich finde Informatik an der FH durch den besseren Anwendungsteil eine sinnvollere Wahl! An der Uni lernst du halt wenig Dinge die dir in der Praxis später was bringen, und v.a. für Informatiker ist es sinnvoll sich an Firmen zu orientieren :)

Antwort
von Myrmiron, 22

Das tut sich nichts. Eine Fachhochschule heißt ja niocht um sonst "University of applied sciences".

Bedeutet eine Fachhochschule ist im Prinziep eine Uni mit höherem Fokus auf Praxis. Bekommst aber bei beiden den gleichen Abschluss.

Antwort
von Zhalia, 25

Die Abschlüsse sind inzwischen gleichwertig. Oft ist es allderings so, dass die Fochhochschule etwas praxisorientierter als die Uni ist. Guck dir am besten verschiedene Studiengänge auf Uni udn Fachhochschule an und entscheide sieh was dir besser gefällt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten