Frage von 3utterfly1, 18

Uni-Einstufungstest in Englisch??

Hallo liebe Community,

da mein Freund bald in Pforzheim Wirtschaftsingenieurwesen studieren wird, muss er am Anfang des Semsters ein Einstufungstest in Englich ablegen. Nur haben wir keine Ahnung, wie solch ein Test aussieht und worauf er sich vorbereiten kann.

Kennt ihr euch da aus oder habt selbst schon einmal solch ein Test durchgeführt?

Für jeden kleinen Tipp sind wir dankbar, da er gerne sich gezielt darauf vorbereiten möchte.

Liebe Grüße

Antwort
von Dahika, 10

Ich habe mal so einen Einstufungstest bei der School of English gemacht. Ich wollte hobbymäßig ein wenig meine Grammatik aufpolieren. Es ging bei mir also nicht um etwas Berufliches oder so. Ich wollte einfach nur besser Englisch können. Passiv war vorher mein Englisch schon ganz gut, da ich viel lese und englische Filme gucke, aber mit dem grammatikalisch hinreichend sauberen Reden und Schreiben haperte es halt.

Die Angestellte, Britin, hat, als ich da vorsprach, erst kurz mit mir geredet, was ich denn in der School of English suche, und mir dann den Test gegeben. Sie wollte ja ungefähr das für mich adaequate Einstiegsniveau bestimmen.

100% kann ich mich nicht mehr an den Test erinnern. Er bestand aus mehreren Aufgaben.  Ein Lückentext war dabei, wo man in Sätzen  Worte einsetzen musste. Durchaus auch Präpositionen. at, on, in, etc

Dann musste man einen Text lesen, ein paar Fragen dazu beantworten und eine kurze Summary schreiben.

Und dann bekam ich ein paar Idioms vorgelegt und musste dazu aus einer kleinen Auswahl das Synonym finden.

Ich kann mich noch erinnern und weiß bis heute nicht 100%, was der Satz nun bedeutet: the boy is up to everything.  Kopfkratz... ich hab mich dann dafür entschieden, dass der Junge zu allem fähig ist. Ob das stimmt, weiß ich bis heute nicht.

Ich fand meinen Einstufungstest sauschwer, allerdings war er auch ein Test für das CPE Niveau. Proficiency in English. Ich hatte, glaube ich, eine Stunde Zeit gehabt. Ich habe ihn bestanden.

Vorbereiten? Weiß nicht, ob das geht. Klar, wenn ich einen Einstufungstest für Business English machen würde, würde ich vorher entsprechende Vokabeln pauken. Aber sonst? Ein Blick in eine gute Grammatik schadet natürlich nie. Aber richtig darauf vorbereiten kann man sich eher nicht.

Antwort
von teafferman, 15

Er sollte mindestens Grundkenntnisse im Fachbereich haben und, natürlich, sich ansonsten gut verständigen können. 

Ist aber auch logisch. Denn in Pforzheim werden nach meiner Kenntnis manche Vorlesungen in dieser Sprache gehalten. - Gut. Da habe ich nun wirklich lange nicht mehr auf die Seite gesehen. Dürfte sich aber von selbst verstehen. 

Aber gut: 

Der junge Mensch will studieren und ist nicht mal fähig, sich entsprechend an der größten Informationsmaschine der Menschheitsgeschichte selbst schlau zu machen. 

Eine ehrliche Rückmeldung dazu: 

Ganz egal, wie gut sein Abi ausgefallen ist und wie groß die Beziehungen seiner Eltern sind: 

Wenn er nicht mal selbst fähig ist, diese sehr einfache Frage selbst zu beantworten, dann sollte er auf ein Studium verzichten. Denn Studium verlangt Selbständigkeit. 

Antwort
von suessf, 14

Wenn du auf die Uni gehen willst, dann solltest du schnell mal an deiner "Medienkompetenz" arbeiten -> Tante Google ist sicher die erste Anlaufstelle für deine Frage, also gib doch einfach dort mal "vorbereitung englisch test uni" ein und du landest Unmengen von Treffern, wo du solche Gratis-Tests zur Vorbereitung findest :-))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community