Frage von scump, 89

"Uni" bin in allen Fächern durchgefallen und darf erst in 1 1/2 Mon wieder schreiben aber das problem ist das alle 6 klausuen in einer Woche sind s.u.?

S.u. = siehe unten

Sprich 5 Tage hintereinander Prüfung und  dann am Dienstag eine.

Ich weiss nicht ob ich alle wieder im 2. prüfungszeitraum schreiben soll oder soll ich mich bei einge Fächern zurück ziehen ?

Hab insgesamt 3 versuche pro Fach und kann mich nur einmal pro Fach zurück ziehen und es im X,ten Semester belegen

Brauch iwie ein Rat

Danke

Mit freundlichen Grüßen

Studiengang : E-Technik

Fächer:
E-Technik
Digitaltechnik
Mathe
Werkstoffe und Bauelemente
Automatisierungstechnik
Physik

Hab immer 1 tag vorher gelernt , also war nicht gut vorbereitet :(

Antwort
von dante2016, 58

Ich kann @diroda nur zustimmen!

Beiss in den sauren Apfel und wiederhole das Semester. Du hast einfach zu viele Klausuren verhauen, um das in 1,5 Monaten aufzuholen - selbst wenn Du einige Klausuren nach hinten verlegst, bzw. eher vor Dir herschiebst. Das macht doch nicht wirklich Sinn und stresst Dich nur noch mehr.

Wenn Du das Semester wiederholst, gehe es ruhig an. Mach Dir einen Zeitplan über die Stunden die Du ca. in der Woche fürs Lernen benötigst und teile sie Dir gut auf. In der Regel bleiben dann immer noch reichlich Freizeit und Erholungsphasen übrig. :-)

Kommentar von scump ,

Nagut
Danke

Kommentar von scump ,

Ich werde es mir überlegen

Antwort
von diroda, 53

Wiederhole das Semester, die Fehler die du die ganze Zeit gemacht hast, nicht permanent zu lernen, kannst du nicht in wenigen Tagen ausgleichen. Du mußt mehr Arbeit/Lernzeit in dein Studium investieren wenn du es erfolgreich abschließen willst. Jeweils 1 Tag vor der Prüfung lernen reicht nicht.

Antwort
von DieChemikerin, 25

Hi,

ich bin zwar noch Schülerin und keine Studentin, trotzdem möchte ich dir einmal meine Einschätzung geben.

Ich lerne selbst für meine Klausuren mind. eine Woche vorher, um den Stoff noch einmal komplett durch zu bekommen.

An der Uni muss man STÄNDIG am Ball bleiben! einen Tag vorher lernen reicht nicht. Da musst du kontinuierlich lernen, um nicht durchzufallen. Und das ist jetzt kein schlechter Scherz.

Ich kenne das mit der Prokrastination ziemlich gut von mir selbst, aber an der Uni sollte man daraus schlau geworden sein. Vor allem bei Mathe und Physik...

Ich empfehle dir das Wiederholen des Semesters. Du stresst dich jetzt nur unnötig, wenn du alle Klausuren in einem so engen Zeitfenster "durchhaust". Der verpasste Stoff ist einfach zu viel zum Aufholen in so kurzer Zeit.

Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg! 

LG

Kommentar von scump ,

Danke für deine Antwort
Jaa du hast recht, viel sinn macht das nicht
Aber ich könnte auch einpaar Fächer auch andere Semester verschieben  ich werde es mir überlegen

Danke Nochmals
Mfg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community