Frage von SuperBeachman1, 52

Uni Bewerbung: Wartesemester bewerbung?

Hallo, ich habe dieses Jahr mein Abitur mit einem Schnitt von 1,8 absolviert. Nach den Sommerferien werde ich ein Jahr einen Bundesfreiwilligendienst machen, von dem ich weiß, dass er als Wartesemester angerechnet werden kann. Nach diesem Jahr würde ich gerne Psychologie studieren (wobei ich auch noch nicht sicher bin) aber ich denke, mein NC wird bei vielen Unis nicht ausreichen. Muss ich mich, um die Wartesemester anrechnen zu können, jetzt schon an den Unis bewerben, oder kann ich mich auch erst nächstes Jahr bewerben und die WS werden automatisch angerechnet? Danke :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rubezahl2000, 21

Wartesemester bekommst du automatisch für die Zeit nach dem Abitur - vorausgesetzt du bist an keiner Uni eingeschrieben.

Also: Du musst dich dieses Jahr NICHT bewerben.
Du kannst es tun, um die aktuelle Lage einzuschätzen, aber im nächsten Jahr werden die Karten wieder neu gemischt.

Antwort
von km11111, 28

Hallo!

Wartesemester erwirbst du für die Zeit nach dem Abitur, die du nicht an einer Hochschule eingeschrieben bist. Die Wartesemester werden dann bei der Bewerbung berücksichtigt.

VG

Antwort
von wilees, 24

Der Logik folgend nächstes Jahr. Ausserdem beginnt die Einschreibefrist für ein Semester erst einige Wochen vorher.

Was sollte sonst jemand mit einem Schnitt von 2.6 machen? - Jedes Jahr seine Bewerbung erneuern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community