Frage von nuvolebianche, 67

"Ungültiges SI..." bei Senioren Handy mit Telekom Prepaid Karte?

Hallo, das Senioren Handy Swissvoice MP40 meiner Oma hat eine Telekom Prepaid Karte. Seit kurzem kann sie mit dem Handy weder telefonieren noch SMS schreiben und die Meldung "ungültiges SI..." erscheint durchgehend auf dem Display. Was bedeutet das? Ein Mitarbeiter des Media Markts sagte ihr, dass das bedeutet, dass ihre SIM Karte deaktiviert wurde, weil sie länger als ein halbes Jahr nicht mit dem Handy telefoniert hat. Das ist aber nicht der Fall, da sie erst vor einem Monat das letzte Telefonat geführt hat und SMS schreibt sie auch regelmäßig. Kann jemand helfen? Danke!

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 52

Eine Telekom Prepaidkarte kann gekündigt / deaktiviert werden, wenn sie nicht regelmässig (alle zwei Monate) kostenpflichtig genutzt wird. Ein Anruf zur Hotline kann die Karte wieder aktivieren, wenn die Deaktivierung nicht zu lange zurück liegt. Sie soll mal die Hotline (kostenlos) anrufen: 08003302202.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 53

Hallo nuvolebianche,

ich biete dir gerne an, dass wir uns den Prepaid-Vertrag einmal anschauen und prüfen, ob dort der Grund zu finden ist. Sende uns dafür am besten direkt die Daten über das Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true zu.

Viele Grüße

Jutta T. von Telekom hilft

Antwort
von Otilie1, 46

frag bei dem anbieter der prepaid sim card nach - meinem vater haben sie das auch gesperrt weil er nicht oft genug telefoniert hat,

wenn das so wäre kannst du dir wenigstens das guthaben wieder holen was noch drauf ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community