Frage von Andrejana, 43

Unglückliche Beziehung was kann ich tun?

Hey Leute ich habe ein dickes Problem .. undzwar habe ich ca heute vor 1 einen jungen kennengelernt der hier bei mir in der Stadt wohnt und sind nach der kennenlernphase zusammengekommen da wir Gefühle füreinander hatten.Jetzt wären es 10 Monate das wir zusammen sind und in diesen 10 Monaten hatten wir zwar gute und schöne zeiten aber genauso viel auch ne Menge schlechte Zeiten.Wir haben uns sehr viel wegen Kleinigkeiten gestritten er ist immer so agro gewesen und hat mich nie verstanden , 1 mal hat er mich sogar mit seiner ex betrogen war mit ihr und mit mir sozusagen zusammen und das hat mich richtig fertig gemacht aber habe ihm 2 Monate später verzeiht da er mir versprochen hat es nie wieder zu machen und nur mich liebt.Es ist sowas nie mehr vorgekommen aber ich kann ja auch nicht wissen ob die noch Kontakt haben die sind auf der selben schule.Auf jeden Fall streiten wir uns heute immer noch heftig er macht mich traurig vertagen uns dann wieder bin aber immer noch unglücklich mit ihm weil ich weiß das das immer so weitergehen wird😔.Er hatte auch öfters vor mit mir Schluss zu machen deswegen hat es sogar 1 oder 2 mal gemacht und der ist jedes mal wieder gekommen.Ich hatte die Nase voll von trauigkeiten den irgendwann hat ein mensch die Nase voll.Dann habe ich Schluss gemacht weil es einfach nicht mehr so weitergehen kann .. Damals wegen der ex war und ist mein vertrauen auch nicht mehr so da wie bevor er mich betrogen hatte.Er hat mich angebettelt wieder mit ihm zu sein, das er ohne mich nicht kann , das er mich vermisst usw, ich hatte jedes mal abgelehnt , hat aber wieder versucht mit der ex zusammen zu kommen weil sie den noch liebt oder so und dann hat er es doch aufgegeben und alles versucht mich zu überreden, wieder ihm zu gehören.Ich hatte Mitleid denn wir hatten uns paar mal getroffen um miteinander zu reden und ich habe gesehen das er traurig war weil ich ihn verlassen hatte.. 2 Wochen später habe ich es mir wieder überlegt mit ihn zusammen zu kommen weil ich seine traurigkeit verstehen konnte und er meinte man darf wegen streiterreien nicht Schluss machen, obwohl er es damals auch mir abgetan hatte.. naja heute sind wir zusammen aber bin wie gesagt unglücklich in meiner Beziehung und mit ihm 😔 .. es wird wirklich nicht besser ..was kann ich machen ? Lieber unglücklich bleiben oder Schluss machen aber ihn dann traurig werden laden ?

Antwort
von SocialMods, 13

Wer einmal fremd geht der macht das auch ein zweites Mal, beim erstem Mal wurden diese hämungen dagegen quasi durchbrochen. Oder er gehört zu den wenigen die daraus lernen.
Und zu deiner Beziehung, ganz ehrlich, Traurigkeit, Liebeskummer kann man leider nicht verhindern, daber dafür in Kauf nehmen, dass du immer weiter unglücklich bist würde ich nicht tun. Du bist unglücklich beim streiten verletzt er dich innerlich und dann bist du traurig. Und das immer wieder, das hat keine Zukunft und alles was keine Zukunft hat sollte man einfach nicht weiter führen.

Ich würde an deiner Stelle mit ihm Schluss machen, weil ich der Ansicht bin, dass das nicht euer erster "Neuanfang" war, deshalb wird es sich zukünftig auch nicht wirklich viel ändern.

Hoffe ich konnte dir helfen. MFG- SocialMods ;)

Antwort
von TomMike001, 14

Ziehe einen Schlußstrich, damit Du auch selbst zur Ruhe kommst. Halte nicht an Dingen fest, die letztendlich keine Zukunft haben. Denke lieber an Dich, nicht an andere.

Irgendwann kommt schon der Richtige für Dich.

Antwort
von elenore, 22

"..was kann ich machen ?" ....indem du dein Selbstbewusstsein aktivierst und statt dem Gefühl dem Verstand mehr Anteil zukommen lässt!

Warum beißt du dich an etwas fest, was keine Zukunft hat und dir kein Glück bringt???

Du willst Ratschläge und Hilfe.....Werde dir deines Wertes als Mensch bewusst und mache dir klar, es wird einen Menschen geben, der dich liebt wie du bist uns was du bist.......du musst nur WOLLEN!!!!


Bleibe nicht an etwas hängen was keine Zukunft hat,  geh weiter & Finde das was dich glücklich macht. Ich denke, vielleicht liegt der Sieg darin, einfach aufzugeben und Mut zu entwickeln sich neu zu verlieben....viel Glück!!!

Kommentar von Andrejana ,

Vielen dank das will ich auch vorhaben aber ich will ihn nicht verletzen wenn ich gehe .. Obwohl er mir ja vieles angetan hat 😔

Antwort
von xZenime, 7

Wieso klammerst du dich an etwas fest wenn du dir selbst im Klaren bist das es dir nur Trauer/Kummer bringt? Versuch ihn zu vergessen, das könnte eine Weile dauern und in diesem Zeitrahmen wird es dir auch schlecht gehen, aber glaub mir eines Tages wirst du wieder glücklich sein, nicht so wenn es weiter mit ihm geht... und Wer weiß vielleicht findest du ja auch eines Tages einen mit dem du wirklich glücklich sein kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten