Frage von ChrisFrage24, 42

Unglücklich verliebt und Probleme, was kann ich machen?

Guten Tag... Ja ich bin nun volljährig und aktuell läuft es in meiner Familie nicht so gut. Viel Stress und fast tagtäglich Streit.. In der Schule haben sich meine Noten verbessert, obwohl ich eigentlich ständig unter Druck stehe. Ich bin verliebt, aber unglücklich.Sie ist fast volljährig. Mir wurden Hoffnungen gemacht und es lief alles gut erstmal. Dann habe ich ihr meine Liebe gestanden und alles war in Ordnung. Sie meinte sie würde auch etwas empfinden. Ich habe ihr sogar noch gesagt, aber wenn du dir nicht sicher bist, dann sag mir jetzt bescheid. Sie meinte:"Nein, sie kann sich was mit mir vorstellen und sie braucht nur etwas Zeit zum öffnen." Ich hatte trotzdem Angst, weil meine Ex mich vor 2 Jahren auch nur verarscht hat und mich richtig ausgenutzt hat. Viele sagen zu mir, ich wäre sehr nett und liebevoll, dennoch hatte ich Sorgen, dass es wieder nichts wird. Dann war sie für paar Tage weg(Ausflug) und unser Kontakt wurde geringfügiger. Als sie zurück kam, schrieb sie anders und meinte sie muss mir was sagen. Da dachte ich mir sofort:" Sie will nichts mehr von mir." So war es dann auch. Sie unterhielt sich lieber mit anderen Jungs und hatte mit Jungs angefangen Kontakt zu haben mit denen sie auf dem Ausflug war. Also sie sagte dann:" Sie liebt mich doch nicht so wie ich sie." Also sie empfindet nichts für mich, sondern angeblich was für einen anderen. Mich hat das sehr mitgenommen und ich wusste echt nicht weiter am Anfang. Sie wollte aber weiterhin Kontakt mit mir. Demnach habe ich versucht um sie zu kämpfen und ihr klar zu machen was sie am Anfang gesagt hat... ...Jetzt hat es echt kein Sinn mehr, ein Junge ist ständig bei ihr und sie genießt es in meinen Augen. Sie meinte zu mir, da läuft nichts und sie sind nur gute Freunde. Denke sie könnte lügen, aber sie will nun alles mit mir klären und einen guten Ausweg finden. Sie plant ein Treffen mit mir, leider weiß ich nicht ob ich es zusagen soll. Natürlich empfinde ich noch was für sie, trotzdem weiß ich das es eh nichts mit uns mehr wird. Aktuell habe ich den Kontakt mit vielen Mädchen verringert, weil einige Mädchen mich belogen haben und ausgenutzt haben. Ich habe einfach kein Vertrauen mehr und glaube kaum einem Mädchen noch, Ich weiß einfach nicht was ich machen soll und kann. Ich wurde bisher ständig fallen gelassen, sobald es um das Thema Liebe ging. Kontaktabbruch zu machen mit allen, wäre Schwachsinn und nutzlos. Leider habe ich auch noch gesundheitliche Probleme und diese Umstände sind für mich sehr schlimm. Natürlich kämpfe ich immer wieder und versuche aus dem Loch raus zu kommen, aber trotzdem wird es für mich immer schwerer. Aktuell leide ich sehr unter den Umständen und manchmal sitze ich abends oder in der Nacht am Fenster, höre Musik und denke verzweifelt nach. Schlafen funktioniert kaum noch. Mit Freunden oder generell in der Schule versuche ich immer den glücklichen zu spielen und so wenig wie möglich von meinen Problemen zu zeigen. Vielen Dank für´s Lesen.
Grüße

Antwort
von Prinzessle, 24

Wenn Du in sie verliebt bist, funktioniert es nicht nur gute Freunde zu werden, das wäre für Dich unerträglich.

Darum würde ich mich da distanzieren.

Vermutlich bist Du nicht an die richtigen Mädchen geraten, denn es gibt auch ganz viele die es ehrlich meinen und schon gar nicht mit den Gefühlen von anderen spielen.

Meistens sind dies die stilleren Mädchen also gucke Dich doch einfach weiter um...

Ich wünsche Dir viel Glück dabei auf dass sich alles verbessern möge.

Kommentar von ChrisFrage24 ,

Danke dir. Das Problem ist einfach, dass es sich meistens hierbei um schüchterne Mädchen handelt. Sie ist es ja auch. Hat sich aber nach dem Ausflug schon etwas verändert. Trotzdem hast du Recht: "gute Freunde werden" wird  sehr schwer.

Kommentar von Prinzessle ,

Ach so, vielleicht hat Deine Liebesbekundung ihr Selbstvertrauen gehoben und sie verändert. Wie gesagt ich drücke Dir ganz fest den Daumen, dass Du bald der Richtigen begegnest, denn ich habe den Eindruck, dass Du ein ganz feiner Kerl bist und darum jemanden verdient hast, mit der Du alles teilen kannst...und nicht enttäuscht wirst.

Kommentar von ChrisFrage24 ,

Ja vielen Dank nochmal. :) Ja bin wohl zu nett, deshalb ist das ein leichtes Spiel für andere. Aber wie gesagt besser Single sein, als eine Beziehung mit Angst vor Fremdgehen oder sowas.

Kommentar von NurZurSache ,

Nichts ist unmöglich! Ich habe das schon min. 10 mal durch gemacht! Wobei Heute, ist Liebe in meinen Augen, einfach nur 1 oder mehere Verlangen. Jeder sollte seinen Weg selber finden, erkennen, und gehen.

Kommentar von ChrisFrage24 ,

Ja ich schon auch mindestens 5 mal. Ist leider schwer, aber man muss versuchen stark zu bleiben. 

Antwort
von NurZurSache, 15

Mache Dein Glück nicht alleine von Deinem Beziehungsstaus abhängig.
Nichts kann man auf Dauer erzwingen. Was nicht von selber passt, passt auch sonst nicht!
Das man sich vor dem zusammen kommen, sich so richtig gut kennen lernt, scheint wohl leider immer mehr aus der Mode zu kommen!? Wie kann man andere richtig kennen lernen, ohne sich selber zu kennen!?
Zu anderer Leute Prioritäten ja und Amen sagen, ohne die eigentlich wirklich gut zu kennen? Sollte vor dem zusammen kommen, nicht ALLES geklärt sein? Ist es ratsam eine Beziehung einzugehen, nur um nicht mehr alleine zu sein?
Oder zusammen zu kommen, trotz soviel unstimmiger&ungleicher Prioritäten? Muss man sich so noch über die vielen Trennungen wundern?
Warum machen es sich soviele, so schwer? Kämpfen um eine Beziehung zu erzwingen, sind am Ende gar nicht mehr sich selbst, und wenn sie eines Tages wieder sich selbst sind, bricht die Beziehung auseinander!? Wer schaut noch nach den gleichen und oder stimmigen Prioritäten???
ALLES schnell schnell, und Fix&Fertig!?
Fertigtee
Fertigkaffee
Fertigsuppe
Fertigarbeit
Fertigbeziehung
Fertigleben
Fertigkinder &
Fertigtod
???
Wer lebt denn überhaupt noch???
Genieße den Augenblick!?

Kommentar von ChrisFrage24 ,

Heutzutage ist das leider so. Man muss auch bedenken wie die Medien uns steuern. Oft wird heutzutage gar nicht mehr den Charakter geachtet und dann wundern sich manche wieso sie betrogen wurden sind. Aber natürlich hast du schon recht, dass vieles heute schnell und fertig sein muss. 

Kommentar von NurZurSache ,

Alles was 1 Ursache hat kann beendet werden, jedoch auf Dauer nur an der Ursache. Die Veränderung beginnt in einem selbst! 😉

Antwort
von trapfiqueen01, 2

Hallo Chris

Wie ich sehe ist die Frage aelter als die vorherige die ich beantwortet habe und verstehe nicht wie viele mädchen du jz toll findest und welche nicht. Es ist traurig zu hören, dass du vielen mädchen nicht vertrauen kannst, aber halt dich erstmal bissle fern von ihnen. Kopf hoch ! Du findest die richtige 😁 lg 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community