Unglücklich verliebt. Brauche Hilfe, bitte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Mario2710,

Du hast ein schönes Mädchen kennen gelernt, wo du denkst, dass du sie liebst. Was kennst du denn an ihr oder stelle dir die Frage: "Warum, was an ihr Liebe ich denn eigentlich?" , ich finde sie war sehr ehrlich zu dir und ist sicher ein gutes Mädchen, weil sie dir ehrlich gesagt hat, dass sie nichts von dir will, das kann dir vielleicht weh tun, das darf auch sein, aber hey? Was wäre eine Beziehung, wenn es dabei nur um dich ginge? Was wäre eine Beziehung ohne Liebe, beginne nie eine Beziehung ohne Liebe, das geht einfach gar nicht.

Ist es toll, dir Gefühle gerade in einer Beziehung vorzumachen? Verpasst Mario2710, dann nicht die Chance, auf die wirkliche Beziehung, denn pass auf, ich finde du hast ein Mädchen verdient, welches dich genau so liebt wie du sie und lässt du jetzt nicht los, verpasst du den Bus in dem das Mädchen vielleicht sitzt. Löse dich von ihr, irgendwann wirst du auch das hinbekommen.

Wie war das für dich, während du in der Beziehung warst? Hast du da oft an sie gedacht? Also bei mir war es so, dass ich sehr gelitten habe unter der Liebe, weil ich unter anderen die größte Liebe meines lebens verloren habe, für mich war sie das und als ich jemand anderes kennen lernte, mir gedacht habe ich wäre neu verliebt, vielleicht war das nur der Wunsch, in sie verliebt zu sein. Aber ich hatte dann kurzzeitig keine Gefühle, keine Probleme mehr mit meiner einst großen Liebe, weil ich ja neu verliebt war, in ein Mädchen. Doch nach 2 Wochen von heute auf morgen hörten die Gefühle auf und ich hing wieder an meiner großen liebe, bis heute, bis jetzt in dieser Sekunde.

Und vielleicht ist das so, haben wir etwas bekommen, schieben wir das was uns bedrückt in den Hinterkopf, wenn wir das nicht mehr haben, holen wir das was wir verschoben haben wieder nach vorne. Warum Mario, glaubst du du kannst sie nicht vergessen? Ich glaube so oder so nicht, dass man jemand absichtlich vergessen kann, drum höre jetzt auf und ergebe dich Mario, kämpfe nicht mehr und du gewinnst, damit meine ich nicht den Kampf um sie, sondern den Kampf um dich selbst. Du versucht das Gefühl zu bekämpfen, was ist wenn du jetzt damit aufhörst? Jetzt ist Schluss und wie würde es dir gehen, wenn du alles einfach so akzeptierst? Ich akzeptiere dass ich sie nicht vergessen kann, warum muss ich das eigentlich? Warum muss ich sie denn vergessen? Das gibt mir doch Sicherheit und irgendwo Aufmerksamkeit. Zwinge dich nicht, tue es nicht, weil es dir eigentlich dadurch besser gehen würde. Setze dich hin und nehm dir Zeit zum trauern.

Ich wünsche dir dabei ganz viel Erfolg, geh nicht zu hart mit dir ins Gericht.

Liebe Grüße Spiesser05

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist scheiße, vertraue darauf, dass es vergehen wird.

Du bist sehr mutig, dass du es ihr erzählt hast, und ich finde es gut, dass sie dir ehrlich antwortet.

Es ist jedoch so, dass wenn Gefühle nicht erwidert werden, kann man schlicht nichts machen. Das kann immer passieren, kann auch Mal anders herum sein, dass dich jemand liebt von dem du nichts willst.

Versuche es mit Fassung zu tragen und finde doch einfach heraus, was sie so toll macht, was es genau ist, was dich fasziniert und dann gucke, woher es kommt, dass du so eine Sehnsucht aufgebaut hast.

Es wäre gut, wenn du Deine Liebes Energie für Sie auf etwas anderes lenken kannst. Schreibe doch darüber. Beschäftigung ist auf jeden Fall die beste Therapie und super wichtig, um mit sowas klar zu kommen. Nicht zu vergessen ist die Selbstliebe, achte dich und mach dich nicht klein.

Vielleicht wirst du lernen, dass das was sie verkörpert zwar toll ist, aber auch nicht alles ist.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spiesser05
05.08.2016, 13:59

Mensch :) klasse Antwort genau das ist es. Aber auch sich nicht ständig abzulenken und wegzurennen vor den Gefühlen. Mir hilft es z.B mich einfach mal hinzusetzen und so richtig zu leiden, so richtig zu weinen, traurig zu sein, solange ich möchte und dann ist auch wieder gut damit. Was ich noch raten kann ist Abend's vorm schlafen gehen noch mal 15 Minuten spazieren gehen und aktiv nur an sie zu denken. Frische Luft und Bewegung stimmuliert die Gehirnhälften. Probiere es aus, es wird helfen :)

1
Kommentar von Mario2710
05.08.2016, 14:12

Danke für deine Antwort. 

Ich hab auch schon probiert herauzufinden was mich so an ihr fasziniert. Jedoch ist genau dass ein Problem. Ich weiß es nicht. Es ist einfach alles an ihr. Ihr aussehen, ihr lachen einfach Sie. Ich hab noch nie ein Mädchen wie sie kennen gelernt. Irgendwas an ihr zieht mich einfach extrem an doch ich kann nicht genau sagen was.

0

Ich hab genau das selbe problem, nur das es bei mir seit der grundschule ist und ich jetzt zur berufsschule gehen werde D: das wird warscheinlich sowieso nichts also musst du dich wohl damit einfach abfinden und warten bis du sie vergessen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cloudwater
05.08.2016, 14:29

Manche Menschen sind gar nicht dazu in der Lage so zu fühlen, es bleibt Ihnen verwehrt. Es hat auch etwas Positives.

0

freundschaft + versuchen, vielleicht verliebt sie sich dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spiesser05
05.08.2016, 13:54

Wenn die Gefühle jetzt nicht da sind, dann ist es unwahrscheinlich dass noch welche kommen. Fakt ist ganz einfach, sie hat keine Gefühle und das ist auch gut so, um vor vielleicht größeren Enttäuschungen zu schützen. Liebe muss sofort da sein, ist sie das nicht, ist sie es nicht und Punkt. Wie doof wäre eine Beziehung, wenn man sich nebeneinander auf der Couch sitzt und sich sagt: Ich liebe dich. Und nichts dabei fühlt? Das wäre doch dämlich. Liebe vormachen, ist auch nicht das was man sich vorstellt...

0

Was möchtest Du wissen?