Frage von Stinac, 98

Unglücklich und depressiv?

Hi ihr lieben, ich w/20 bin seit 3 Monaten singel, vorher war ich 3,5 Jahre in einer Beziehung und wurde dann filmreif verlassen. Über ihn bin ich einigermaßen hinweg und habe mich mit anderen Typen abgelenkt, hauptsächlich aus Lovoo... Leider wollten alle nur das eine ... Da ich da auch recht offen bin und Sex ja Spaß macht habe ich mich auch immer drauf eingelassen... Jetzt hätte ich aber gerne einen Mann wieder fest an meiner Seite ... Und ich bin echt am verzweifeln weil ich niemand finde der etwas ernstes sucht ... Habt ihr Ideen wie ich so jemanden kennen lernen kann?
Was gefällt Männern denn an Frauen ?
Muss ich etwas an mir ändern ?
Fühle mich einfach alleine ...

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 66

Du bist erst seit 3 Monaten (!) Single, warum hast du es so eilig? Genieße erstmal deine Freiheit und treffe dich mit Freunden, da sind die Chancen jemanden kennenzulernen auch gut. Wenn du so verzweifelt suchst wird das meistens nix, du kannst nichts erzwingen. Lasse erstmal los und siehe es locker... dann klappt es bestimmt!

Kommentar von Anna212 ,

Sie könnte mit Freunden in Diskos oder auf Partys gehen, wobei das keine Option wäre wenn sie nicht gerne zu etwas geht :/

Antwort
von Zockerhoch3, 39

du musst an dir nichts ändern. sei einfach weiterhin du selbst, denn das ist was dich ausmacht :) 

wie du so jemanden kennen lernen kannst? eig. nur wenn du andere männer kennen lernen tust. ob im real-life oder im internet, das spielt für mich keine rolle ^^ bei lovoo würde ich es aber nicht versuchen... ich lerne viele leute über das internet kennen.. leuten denen ich vertrauen kann, leute mit denen ich lachen und spaß haben kann...  und meine beste freundin habe ich auch über das internet kennengelernt (aus einem online spiel) ^^

oder unternimm öfter mal was mit freunden ^^ 

Viel Glück! :)

Antwort
von Anna212, 42

Zu allererst KENN ICH.

Zweitens änder dich nicht ein Mann hat dich so zu akzeptieren wie du bist. Datinportale, so nenn ich es jetzt mal, bringen in der Regel eher weniger was. 

Jemanden zu finden der wirklich zu einem passt dauert lange und du bist noch jung also daher nicht schlimm. 

Ich würde sagen verlass dich auf den Zufall er wird irgenwann eintreffen und sei besser nicht so blind auf der suche nach der Liebe das geht in die Hose.

Ich hoffe ich konnte dir ansatzweise helfe :D

Antwort
von Kugelflitz, 42

So etwas braucht Zeit und kann nicht auf Teufel komm raus erzwungen werden. Hast du Hobbys? Dann such dir dabei mal einen Partner.

Antwort
von Marienkaeferle, 27

Hallo!

Ob man Single ist oder nicht dafür gibt es leider nicht das perfekte "Rezept". Auch wenn es nicht so leicht ist aber man sollte sich nicht drauf versteifen und denk auch bitte nicht du müsstest dich von Grund auf verändern, nur damit du einen "abbekommst".

Ich bin auch schon vier Jahre Single und habe mich teilweise richtig reingesteigert weil ich nur an Idioten geraten bin und gesehen hab wie andere Frauen (die teils nicht besonders hübsch oder intelligent waren) einen Gescheiten nach dem anderen bekamen. Das macht es dir aber nur schwerer dich auf einen "neuen" einzulassen und es schreckt Männer eher ab wenn man mit der Grundeinstellung "ach ich bin eh nicht gut genug" an die Sache rangeht.

3 Monate sind doch noch echt keine lange Zeit. Und nur weil die gerade keine Partner hast bist du ja hoffentlich nicht alleine im Leben :)

Kommentar von Stinac ,

Nein, alleine bin ich nicht ... Aber ich fühle mich einfach Einsam.. Ich hätte gerne ein Mann an meiner Seite ... Und bis jetzt bin ich auch nur an idioten geraten

Kommentar von Marienkaeferle ,

Ja das kenne ich. Vor allem wenn die letzte Beziehung noch nicht allzulange her ist. Aber dann genieße das Singleleben bis der richtige kommt-hat manchmal mehr Vorteile als man denkt :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community