Frage von Teetrinken, 24

Unglücklich mit Freiwilligendienst?

Ich habe ab 01.09. damit angefangen und irgendwann kristallisierte für mich raus, dass dieser Bereich für den ich mich entschieden habe, falsch war. Ich habe nicht wirklich Freude an der Arbeit und ich habe das Gefühl, dass man meine Arbeit, in der ich trotz jeden Tag mein Bestes gebe, nicht wirklich wertschätzt. Ich möchte mich am Wochenende schon auf meine Arbeitsstelle freuen und mit Freude an die Arbeit gehen. Ich sehe es als Verpflichtung an und ich möchte dieses FSJ in positiver Erinnerung behalten.

Antwort
von herakles3000, 8

Wen du zb im sozialen Bereich bist kann das der falsche sein aber es gibt so was auch um zb einen Revierpark zu reinigen und anderes dort.Altenheim usw ist ja nichts für jeden und da ist keine zeit um dich wertzuschätzen!!

Antwort
von grubenschmalz, 17

Ja... und was ist deine Frage?


Alternativ geh zur Bundeswehr, freiwilliger Wehrdienst. 

Kommentar von Teetrinken ,

Was ich in meiner Situation machen soll?

Kommentar von grubenschmalz ,

Nicht sofort nach zwei Wochen die Flinte ins Korn werfen. Was für eine Tätigkeit übst du denn aus, wieso war das anders als vorher erwartet ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten