Ungewöhnlicher Hundekot?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liegt sicher am Futter ggf Farbstoffe.
Die Farbe meiner Hündin wechselt auch mal. Da sehe ich ohne weitere Symptome nix schlimmes drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Friisk
03.09.2016, 10:21

Das war aber bestimmt kein normaler kot, wie gesagt, sehr schleimig, dünn und hat sich so langgezogen

0
Kommentar von neununddrei
03.09.2016, 12:49

Dann hat er etwas gefressen was er nicht sollte oder er nimmt Medikamente. Gibt 1000 Gründe, die von harmlos bis total schlimm sind. Wenn die Besitzerin sagt das er es öfters hat wird das okay sein.
Weshalb zerbrichst du dir den Kopf darüber? Wenn ich bei jeder Stuhlveränderung zum Arzt ging würde ich da wohnen.
Sorgen mache ich mir wenn es am nächsten Tag keine Besserung eintritt.

0

Dickdarmentzündung oder Würmer. 

Wenn der Hund das schon öfters hat gehört er zum Tierarzt. Der soll nicht die ganze Umgebung damit anstecken. Echt jetzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte es weiterhin beobachten und wenn es nicht besser wird ab zum Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollte den einsammeln und zum Tierarzt damit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?