Frage von Riesenweichei, 109

Ungewöhnlicher Ausfluss nach der Pille?

Ich habe vor 2 Wochen die Pille abgesetzt, weil ich mit ziemlich starken Stimmungsschwankungen gekämpft habe, hab auch daher die Monatspakung nicht zu Ende genommen. Hatte darauf hin auch gleich nach 3 Tagen meine Menstruation, die verlief ganz normal, aber ich habe ziemlich viel Ausfluss aus meiner Scheide. Und seit gestern habe ich ganz komischen, dickflüssigen Ausfluss, verklumpt, sieht irgendwie aus wie Zervix-schleim, aber halt dicker. Weiß jemand was das ist und ob ich mir drum sorgen machen muss? Sonst habe ich keine Beschwerden oder schmerzen

Antwort
von babylov3, 97

Das sind keine.. Hatte das auch :)
Mach dir gar keine Sorgen drum :)
Es ist nicht immer eine Pilzinfektion, vor allem wenn man Pille abgesetzt hat. Wir sind das nicht gewohnt, weil mit Pille sowas dann nur passiert wenn wir Pilz haben :)

Ich hatte es 2 Tage richtig stark, hab dann eine Slipeinlage getragen: dritte Tag war weniger und danach nichts mehr

Kommentar von babylov3 ,

Oh das hat sich nichts gut kopiert, schicke dir den Link:
http://m.netdoktor.de/symptome/ausfluss/

Antwort
von 0onyus, 76

Bei mir ist es genau so wie bei dir, und wie ist ds bei dir so jetzt :) ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten