Frage von JackyTheFrand, 64

Ungewöhnlich viel Ausfluss! Warum?

Hallo erstmal!

Meine Frage geht um den Ausfluss und ob es normal ist das es so viel ist , hier ist es aber alles nochmal genauer erklärt: Als erstes kam meine Periode 1-2 Wochen später als sonst ,nachdem dann meine Periode vorbei war hatte ich wenn ich auf Toilette ging immer ein ziehen im Unterleib. Das ist mittlerweile wieder weg aber nun habe ich seit 2 Tagen extrem viel Ausfluss (also mehr als ich von mir kenne.) Ich habe mehrere Seiten durchsucht aber da sagen dann alle das es mit einer Schwangerschaft zusammen hängen kann ich hatte aber noch nie in meinem Leben Sex geschweige denn einen Freund. Meine Frage ist jetzt ob mir jemand sagen kann was das ist und warum ich so viel Ausfluss habe?! (Falls das eine Rolle Spielt bin übrigens 16 Jahre alt.)

Danke schon mal im Voraus! LG Jacky

Antwort
von Aleqasina, 40

Könnte es Zervix-Schleim sein?

Achte mal darauf, ob der Ausfluss in der Zeit rund um deinen Eisprung (ca. 12 bis 16 Tage nach dem Beginn der Regelblutung) auftritt und ob er relativ klar und fädig ist (etwa wie Eiklar oder flüssiger Schleim beim Schnupfen).

Wenn es so ist, dann wäre das relativ normal. Dieser Schleim und auch das ziehen im Unterleib (Mittenschmerz) zeigt an, dass du in dieser Zeit fruchtbar bist. Der Schleim dient dazu, dass bei Geschlechtsverkehr die Spermien gut bis in die Gebärmutter schwimmen können.


Antwort
von DirkU2000, 30

Solche Dinge sind eigentlich etwas für einen Fachmann und das ist in diesem Fall der Frauenarzt (Gynäkologe).
Normalerweise beissen die auch nicht und können am besten weiter helfen.

Antwort
von Anastacia2702, 30

Wenn man Stress hat , Diät macht oder so dann kann es gut sein das sich etwas ändert aber das müsste sich nach einer Zeit legen, dich wenn nicht dann wäre es am besten dass du zum Frauenarzt gehst .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community