Frage von kimnms, 120

Ungestört. Sex ohne Kondom?

Ich nehme die Pille 'Dienovel' seit die Packung auf ist und ich nehme die letzte Palette ein. D.h in 2Wochen c.a habe ich sehr lange geschützt. Ich habe auch die Pille durchgenommen einmal, dass ich meine Tage nicht bekam. Jetzt habe ich gestern die 'Pille danach' eingenommen und mach heute gewohnt weiter bis die Palette leer ist. Wie lange muss ich die Pille einnehmen, bis ich ohne Kondom Sex haben kann? Bzw. Ab wann kann man ohne Kondom Sex haben, wenn man die Pille nimmt (egal welche)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von beangato, 65

Jetzt habe ich gestern die 'Pille danach' eingenommen

Warum macht man das, wenn man die normale Pille ohne Fehler einnimmt?

Normalerweise kannst Du ab dem 1. Tag der einahme (Beginn der Regel) Sex ohne Kondom haben, wenn beide Partner gesund sind. Hast Du schon mal die Packungsbeilage gelesen?

Antwort
von PeterKremsner, 41

Eigentlich immer der Schutz der Pille wirkt aber nur solange du sie auch regelmäßig einnimmst.

Wenn du 2 Monate regelmäßig die Pille nimmst kannst du auch ungeschützt Sex haben, wenn du die Pille dann absetzt musst du wieder ein Kondom verwenden.

Und warum hast du die Pille danach genommen?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ein Mann liest was alle Frauen überlesen haben. Ja, warum die Pille danach????

Antwort
von Wuestenamazone, 20

Was du hier schreibst ergibt absolut keinen Sinn. Nach 7 Tagen bist du geschützt. So. Dann hast du durchgenommen weil du deine Tage nicht wolltest. So auch noch nachvollziebar. Dann wartet man die 7 Tage Pause und fängt wieder an. Aber was zum Geier macht denn die Pille danach in der Geschichte. Irgendwas hast du doch ausgelassen. Du nimmst die Pille + Kondom. Was soll denn da die Pille danach dazwischen? Also irgendwas passt da nicht zusammen tut mir leid. Wenn wir helfen sollen brauchen wir die Wahrheit heißt die ganze Geschichte. Sonst geben wir falsche Antworten.

Antwort
von blackforestlady, 23

Du nimmst die Pille und noch zusätzlich die Pille danach. Irgendwann bekommst Du noch eine Thrombose usw. bei so vielen Hormonen. Bei wechselnden Partner sollten man generell ein Kondom benutzen, es sei denn der Partner hat sich auf HIV und sonstiges untersuchen lassen. 

Antwort
von Jeally, 22

Die Pille schützt, wenn sie am ersten Tag der Periode genommen wurde, ab dem ersten Tag. Ansonsten nach 7 (bei der Qlaira 9) korrekt genommen Pillen. Wenn du die EllaOne genommen hast, dann musst du nach Einnahme 7 Pillen korrekt nehmen bevor du ohne weitere Verhütungsmittel Sex hast. Zu bedenken ist auch, dass du vor der Pause mindestens 14 Pillen korrekt nehmen musst, damit du den Schutz nicht verlierst

Antwort
von Evita88, 23

Wieso hast du denn die Pille danach genommen, wenn du doch laut Beschreibung die ganze Zeit die Pille ordnungsgemäß einnimmst?

Wie lange du zusätzlich verhüten musst, hängt davon ab, ob und was für einen Einnahmefehler du gemacht hast und welche Pille danach du genommen hast.

Hast du denn überhaupt einen Einnahmefehler gemacht? Davon schreibst du in deiner Frage nämlich gar nichts.

Die Pille danach war somit womöglich umsonst, kann aber ihrerseits die Wirksamkeit deiner Pille beeinträchtigt haben.

Die PiDaNa hat keinen Einfluss auf die Pillenwirkung, die EllaOne hingegen nämlich schon.

Im Zweifel gilt die 7-Tage-Regel, das heißt, es müssen sieben aufeinanderfolgende Pillen eingenommen worden sein, damit wieder vom vollen Schutz ausgegangen werden kann.

Und dann musst du noch beachten, dass du mindestens 14 aufeinanderfolgende Pillen eingenommen haben musst, bevor du wieder in eine Einnahmepause gehst, sonst verlierst du den Schutz auch gleich wieder und erlangst ihn dann erst wieder nach sieben Pillen aus dem neuen Blister.

LG

Antwort
von Seefuchs, 25

Warum hast du überhaupt die Pille danach genommen?

Welcher Einnahmefehler lag vor und was sagt die Packungsbeilage?

Dann gibt es kein egal welche Pille. Bei vielen ist es unterschiedlich bzw. vom Einnahmezeitraum und -beginn abhängig.

Antwort
von kimnms, 22

Ich habe seit 3Monaten einen festen Partner, der keine Geschlechtskrankheiten hat. Trotzdem War es mir sicherer, dass ich die Pille danach nehme, weil uns gestern beim Sex das Kondom geplatzt ist und er in mir gekommen ist. Ich weiß trotzdem nicht, ab wann man Sex ohne Kondom während der Einnahme der Pille haben kann

Kommentar von blackforestlady ,

@kim...Bei drei Monate kann man noch nicht von einer festen Partnerschaft reden. Hast Du Dir einen Test zeigen lassen, dass er gesund ist, ansonsten nur mit Kondom. In der Packungsbeilage steht alles genau beschrieben und zur Not könnte man auch seinen Gynäkologen am Dienstag anrufen. 

Kommentar von Wuestenamazone ,

Ah da haben wir die wahre Geschichte mit der Pille danach. Warum hast du das nicht gleich dazu geschrieben? Wie alt bist du? Du nimmst die Pille und hättest die Hormonbombe gar nicht nehmen müssen. 

Kommentar von beangato ,

@kim...

Bitte kommentiere in Zukunft die Antworten.

Du wirst jetzt vermutlich große Schwierigkeiten haben mit Deinen Hormonen, weil Du die Pille danach ohne allen Grund genommen hat.

Rede morgen mit dem Frauenarzt.

Antwort
von Mikromenzer, 41

Ab wann kann man ohne Kondom Sex haben?

Ab dann, wenn man einen festen Sexualpartner hat und dieser negativ auf Geschlechtskrankheiten getestet ist.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Wozu die Pille danach?????

Kommentar von TashaLiebDich ,

Jap und frag sowas am besten deinen Gynäkologen.

Antwort
von amiliii, 18

und du willst dich nich mal informieren, bevor du die pille nimmst? :D

Antwort
von Shadaya, 29

Warum willst du ohne Kondom Sex haben? hast du überhaupt einen festen Partner dazu? 

Kondome schützen vor Geschlechtskrankheiten, auch das solltest du mal bedenken wenn du nichts festes hast.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Liest das keiner? Nimmt die Pille und dann die Pille danach hä?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten