Frage von selo28, 179

Ungeschütz Analsex?

Wenn meine freundinn keine sexuelübertragbaren krankheiten hat brauch ich dann beim Analsex ein kondom?

Antwort
von Wuestenamazone, 145

Auf jeden Fall mit Kondom. Im After befinden sich feinste Blutgefäße. Da das euer erstes Mal ist könnte es sein, dass so ein Äderchen reißt. Wenn ihr beide euch habt untersuchen lassen und in den letzten 6 Monaten nichts war dann gehts auch ohne aber vorsicht

Antwort
von xXLiraXx, 130

Also: Da man normalerweise vor dem Analsex sich Anal auch säubert durch eine Analdusche geht das vom hygienischen her durchaus. Allerdings kann es passieren das das Sperma, wenn du in ihr abspritzt, aus ihrem Anus hinaus wieder in die Scheide fließt. Also es besteht wie immer ein Restrisiko das ihr eben abschätzen müsst. Wenn du nicht in ihr dann kommst, passiert eigentlich nichts.

Antwort
von MrsNachdenklich, 127

Ne aber ist sicherlich sinnvoll wenn du analsex haSt und ihn anschließend vaginal einführst kann es sein, dass sie einen Pilz bekommt...

Kommentar von selo28 ,

Wir wollen nur Analsex machen also es besteht kein risiko dass ich hiv oderso bekomme ?

Kommentar von Mignon3 ,

Dein Risiko ist nicht größer oder geringer als das Risiko deiner Parnterin, sich von dir HIV oder andere Geschlechtskrankheiten zu holen.

Kommentar von selo28 ,

Aber wir haben beide keine krankheiten die sexuel übertragbar sind besteht das risiko immernoch

Kommentar von MrsNachdenklich ,

Wenn von euch getestet keiner HIV hat könnt ihr euch das auch nicht übertragen

Antwort
von Rick332, 87

Ich würde dir auf jeden Fall zu einem Kondom oder aber zu einem Gleitgel raten. Das Problem bei der analen Zone ist, dass es dort in dem Bereich anders als bei der vaginalen Zone keinerlei natürliche Flüssigkeit gibt.

Durch dieses Problem rutscht und flutscht es natürlich nicht richtig hinein und es besteht die Gefahr der kleinen risse oder kleinen Verletzungen die natürlich den Analverkehr zum Alptraum machen können.

Von daher benutzt einfach entweder ein schönes feuchtes Kondom oder am besten ein Gleitmittel aus Silikonbasis. Aus Verhütungssicht muss man wirklich anmerken, dass ein Restrisiko bestehen bleibt, da es hinaus zur Scheide hin laufen kann wie hier schon einmal richtig angemerkt wurde in den Kommentaren.

In diesem Sinne, ich hoffe ich konnte euch etwas weiterhelfen und ihr trifft die richtigen Entscheidungen

Bei Fragen könnt ihr mich gerne Anschreiben.

Viele Liebe Grüße 

Kommentar von selo28 ,

Was passiert wenn etwas in ihrem after reisst?

Antwort
von Unterhosen96, 65

Ich will es mal so sagen, von nichts kommt nichts. Wenn ihr beide also keine Krankheit habt, dann wird auch keine übertragen...

Antwort
von Odenwald69, 127

leider schlummern im Darm halt viele Bakterien , die möchte ich nicht übertragen bekommen , daher immer auch hier mit gummi !

Kommentar von selo28 ,

Danke für die Antwort

Antwort
von Centario, 103

Ich weiß nur das jemand die Krankheitserreger übertragen kann, ohne selbst daran erkrankt(selber immun dagegen) zu sein.


Antwort
von 5ZeichenLang, 77

Brauchen nicht aber es währe aufjedenfall besser

Antwort
von waldgnom18, 103

nein braucht man nicht, da kommt auch kein dreck dran raus oder so ausser ihre darmflora ist gestört.

Kommentar von selo28 ,

Was denn jetzt der eine sagt ja du brauchst und der eine sagt nein brauchst du nicht??

Kommentar von waldgnom18 ,

gibt halt viele trolle... probiers einfach aus!

Antwort
von BadBird98, 98

Wenn Fuß weglässt, dann haste halt danach etwas Dreck am stecken.... Wers mag....

Antwort
von LittleBobV2, 82

Was du brauchst ist Behutsamkeit und evtl. Gleitcreme.

Antwort
von linda1429, 97

das kann man schon machen,klar...

Kommentar von selo28 ,

Hasst du erfahrungen damit ist irgendetwas passiert?

Kommentar von linda1429 ,

nein,da passiert garnichts...
ohne Kondom ists auch viel intensiver und ihr könnt ein natürliches Öl als Gleitmittel nehmen...Olive oder so...
wenn sich deine Freundin anständig spült ist da auch nichts schmutziges dran.Wenn es ihr erstes Mal ist,kann es sein,dass sie währenddessen aufs Klo muss,damit müsst ihr halt rechnen.Legt n Handtuch drunter.Man weiß ja nie was beim ersten Mal so passiert^^

Kommentar von selo28 ,

Ja ist unser beides erstes mal von hinten okey danke dir 😀

Kommentar von linda1429 ,

kein Ding...
du musst sie vorher aber gut dehnen.👍🏻

Antwort
von Mignon3, 95

Es geht nicht nur um deinen eigenen Schutz, sondern auch um den Schutz deiner Partnerin. Übertragbare Krankheiten können alle Menschen haben, du also auch!

Kommentar von selo28 ,

Ich habe aber kein hiv oder sowas ähnliches

Kommentar von Mignon3 ,

Du behauptest das genauso wie deine Partnerin auch. Warum sollte sie sich auf deine Behauptung verlassen, wenn du ihr nicht glaubst? Gleiches Recht und gleiche Vorsicht für beide!

Antwort
von Januar07, 82

Ohne Kondom würdest Du direkten Kontakt mit den Substanzen haben, die man Ausscheidungen nennt.

Wer will das wirklich?

Kommentar von selo28 ,

Hahahaha ja da hasst du recht

Kommentar von RoentgenXRay ,

deswegen spült man die Ampulle vorher aus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community