Frage von KingofKingz5454, 40

Ungerechte Schulnote, bitte um Ratschläge?

um nicht lange um den heißen brei zu reden komme ich direkt zum punkt. gestern hat mein lehrer in geschichte die hälfte der noten schon bekannt gegeben. ein klassenkamerad hat eine 3 gekriegt, obwohl er genauso "wenig" im unterricht macht wie ich. dies ist jetzt nicht nur so daher gesagt, die ganze klasse weiß, dass er keines wegs eine 3 verdient hat. meine note weiß ich noch nicht, ich werde sie erst gleich erfahren. da ich den lehrer aber sehr gut kenne, und er mir bis jetzt schon immer eine 4 oder 4+ gegeben hat, weiß ich auch dieses mal, dass es eine 4 wird. meine frage ist jetzt: wie soll ich bei der notenbesprechung vorgehen? ich dachte erst an "bei allem respekt, wie kommt es, dass er eine 3 hat und ich eine 4? oder vielleicht "ich weiß, dass man die arbeit eines lehrers respektieren muss, aber...". ich möchte auch nicht, dass er mich auf dem kiker hat, indem ich so reagiere. dennoch finde ich es extrem ungerecht.

wie sollte ich eurer meinung nach im gespräch vorgehen? bitte nur ernst gemeinte ratschläge

mfg.

Antwort
von SonMaruko, 31

ich würde den ganz normal ansprechen und wenn das nichts bringt zur schulleitung... hab ich auch schon mal gemacht, Lehrer dürfen sich nämlich auch nicht alles erlauben, vorausgesetzt die Benotung ist tatsächlich ungerecht vergeben worden.

Antwort
von Thaddeus99, 29

Kann es sein dass die Person im schriftlichen besser ist als du selbst? Das kenn ich ich bin auch so eher die schüchterne . du solltest deinen Lehrer fragen warum du eine 4 hast und der/die andere eine drei

Kommentar von KingofKingz5454 ,

nein, wir haben das fach beide mündlich, also keine klausuren

Kommentar von Thaddeus99 ,

dann frag den Lehrer wieso das so ist

Expertenantwort
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 6

Man muss dem Lehrer bei einer solchen Frage nicht in den Allerwertesten kriechen.
Also einfach freundlich fragen à la "Ich würde gern wissen, warum..."

Auch wenn keine Klausuren geschrieben werden, muss er die Noten ja an irgend etwas Nachprüfbarem festmachen: Tests, Heftführung, Mitarbeit, HA-Überprüfung...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten