Frage von dibiti, 74

Ungerechte Note weil Lehrer nicht da ist ?

Ich hab in Kunst eine 4- und wollte die Note verbessern aber unsere Lehrerin fehlt seit 5 Wochen also hatten wir 5mal kein Kunst (doppelstunden). Was kann ich dagegen tun brauche eine 3- um mein FORQ zu schaffen. Soll ich zum Schulleiter gehen ? Denn in 3 Wochen haben wir kein Unterricht mehr und die Noten werden eingetragen. Außerdem haben wir nächste Woche frei genau an den Tag wo wir Kunst haben. Brauche schnell hilfe

Antwort
von testwiegehtdas, 13

Hallo,

du könntest versuchen mit der Lehrerin oder zur Not dem Schulleiter Kontakt aufzunehmen und deine Lage zu erklären.

Vielleicht darfst du eine Zusatzleistung machen z.B. eine schriftliche Ausarbeitung über einen Künstler oder ein Gemälde,  was du dann abgibst und jemand bewertet es, quasi als "mündliche Note" von dir. Das könnte ja auch ein anderer (Kunst) Lehrer durchlesen und bewerten.

Dabei solltest du dir dann aber extra viel Mühe geben um zu zeigen, dass du es wirklich möchtest. Denn wenn die Note dann nicht sehr gut ist, wird es wohl nicht genug an deiner Note ändern...
Und nicht einfach bei Wikipedia abschreiben, googeln können Lehrer auch... ;)

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 26

Da kann man nicht viel machen. Wenn die Lehrerin krank ist und kein Vertretungslehrer für das Fach vorhanden ist fällt es nunmal aus, zumal Mathe, Deutsch, Englisch im Abschlussjahr wichtiger sind. Du könntest natürlich versuchen mal mit der Schulleitung zureden, ich halte es aber für äußerst fraglich dass sich da was ändert.

Was den Q-Vermerk angeht:

Zumindest in NRW kommt es dabei viel mehr auf die Hauptfächer an. In den Nebenfächern muss man ab einer bestimten Zahl an 4en durch 2en ausgleichen.

In anderen Bundesländern kann es anders sein. In einigem muss man auch bereits eine 4 im Nebenfach durch eine 2 in einem anderen ausgleichen.

Wie sind denn die genauen Vorrausetzungen bei euch? Ist es denn deine einzige 4? und hast du 2en?

Wenn es scheitert scheitert es meist an den Hauptfächern, denn in den Nebenfächern lassen sich 4en meist leichter ausgleichen.


Denn in 3 Wochen haben wir kein Unterricht mehr und die Noten werden eingetragen.

In 3 Wochen von einer 4- auf eine 3- zukomen, halte ich ohnehin für sehr schwierig. Eher könntest du dich in einem Fach wo du 3+ oder 4+ stehst noch verbessern.

Kommentar von goali356 ,

Ansonsten besteht in NRW auch die Möglichkeit in einem Nebenfach eine Nachprüfung zumachen, wenn man durch die Verbesserung um eine Note den Q-Vermerk doch noch erhalten könnte.

Ich kann mir vorstellen dass sowas in anderen Bundesländern auch möglich ist. Ich würde mich mal bei der Schule informieren.

Antwort
von LordPhantom, 12

Frag, ob du freiwillige Referate machen kannst für eine bessere Note

Antwort
von Dimata, 42

Das ist die Ironie des Schicksals.
Was willst du da bitte großartig machen ?
Der Schulleiter kann und wird dir keine bessere Note geben nur weil sagst du hättest dich in 5 Wochen um 3 Notenpunkte verbessert.
Du kannst dem Lehrer aber nen vorwurf machen vielleicht darfst ja irgendnen Vortrag oder so halten.

Antwort
von 123ok456, 31

Lehrer gehn und genau so schildern der Schulleiter wird da weniger zwei nx tun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten