Frage von IhrNervtMich, 57

Ungerade Noten im Notendurchschnitt?

Leute ich habe viele ungerade Noten (2-) wie soll ich das im Taschenrechner eingeben, um einen Durchschnitt zu erhalten?

Antwort
von XL3yed, 31

Wenn du in der Oberstufe bist bekommst du Punkte, wenn nicht, dann wird auf dem Zeugnis sowieso gerundet, eine 2- = 2.

Antwort
von Zoe320, 27

Einfacher ist das Punktesystem der oberstufe, das da wäre:

1+ = 15 Punkte, 1=14 P  1- = 13P  2+ = 12P 2 = 11P 2- = 10P

3+ = 9P  3= 8P  3- = 7P 4+= 6P 4=5P 4- = 4P und so weiter

Du rechnest deine Noten alle in Punkte um, errechnest dann den Durchschnitt der Punkte und wandelst die wieder in die entsprechende Note um.

Kommentar von IhrNervtMich ,

Demnach habe ich einen notendurchschnitt von 1.0, obwohl ich eine versagerin bin. Rein notentechnisch.

Antwort
von KingKong2020, 23

Unser Lehrer hat das so gerechnet:

1     = 1,00
1-    = 1,25
1-2  = 1,50
2+   = 1,75
2     = 2,00
2-    = 2,25
2-3  = 2,50
usw.

Und aus diesen verschiedenen Benotungen (z.B von Tests, MÜP's usw.) wird dann die Gesamtnote berechnet. Diese wird dann aber auf eine ganze Zahl gerundet.

wird aber vermutlich auch anders gerechnet.

Antwort
von brauchehilfe777, 24

2 ist eine 2.0 2+ ist eine 1.7-1.9 und 2- ist eine 2.3

Antwort
von NUTZ3RNAME, 25

Was ist damit?

Kommentar von IhrNervtMich ,

Wie berechne ich den durchschnitt mit noten wie 2-?

Kommentar von NUTZ3RNAME ,

Das ist egal. Ne zwei ist ne zwei, ne zwei minus is ne zwei und ne zwei plus is ne zwei. Die kommen höchstens in Frage wenn dein Durchschnitt auf Komma fünf steht

Kommentar von NUTZ3RNAME ,

Also wenn beispielsweise bei 2,5 die Frage aufkommt ob es eine zwei oder drei ist, denn das kann der Lehrer, bzw. Die lehrerkonferenz bestimmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten