Ungeplant Schwanger - wie Freund sagen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich würde es ihm einfach direkt sagen und auch, dass du verhüten hast und es nicht über das Herz bringen würdest das Kind abzutreiben, wo von ich jetzt mal ausgehe. Anscheinend wollte das Schicksal es so und jetzt ist nun mal nichts mehr daran zu ändern und ich denke er wird es verstehen, schließlich hat er schon drei Kinder. Ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass dein Freund sich dann mit dir über das Baby freuen wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin seit 2 Wochen schwanger...

Ich stolpere etwas über diese Zeitangabe.

Hattest du vor zwei Wochen Geschlechtsverkehr oder deinen Eisprung, ist deine Periode seitdem überfällig oder hälst du einen positiven Schwangerschaftstest in Händen und ist die Schwangerschaft überhaupt durch deinen Gynäkologen bestätigt?

...wie ich es ihm am besten sagen soll.

Frei heraus, langes Drumrum-Gerede macht die Situation nicht einfacher und ist auch keine Lösung.

Dann müsst ihr gemeinsam herausfinden, wie es mit eurer Beziehung und der Schwangerschaft weiter gehen soll.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Mann Sex mit dir hat muss ihm auch klar sein dass die Frau trotz Verhütung schwanger werden kann, sich zu beschweren oder dich zu verurteilen wäre unfair. Es liegt ja sowohl an dir als auch an ihm, ich hoffe dass er Verständnis zeigen wird und ihr eine Lösung findet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du warst aber hoffentlich beim Frauenarzt und hast dir die Kupferkette entfernen lassen?! So wie ich das lese, bist du ein erwachsener Mensch, warst bereits verheiratet, hast ein Kind und steckst nicht mehr in der emotionalen Reife einer 15-jährigen fest. Wo liegt da jetzt das Problem mit ihm offen zu sprechen? Hat hier das Leben eines Fötus eine höhere Priorität oder seine Befindlichkeiten? Jetzt ist es schon passiert, es ist so wie es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst nicht drum rum, die Karten auf den Tisch zu legen. Egal wie die Sache ausgeht, ob er dich verlässt, oder ob du dich gegen das Kind entscheidest.... Ist eine schwere Entscheidung - ich wünsche dir alles Gute dabei...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwanger trotz Kuperkette? Aha

Und wie kannst Du so genau wissen, dass Du exakt in der 2. Woche bist?

Na egal. Sag es ihm ganz direkt, denn ich glaube, es ist egal, wie Du es ihm sagst, die Reaktion wird dieselbe sein.

Fraglich ist allerdings, ob eure Beziehung das aushält und Du dann auch einen Vater für das Kind hättest und nicth nur einen Zahler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mich32ny
05.06.2016, 17:20

Ja denkst du  die Kupferkette bietet 100 % Schutz vor einer Schwangerschaft?  

0
Kommentar von Toodstock
05.06.2016, 17:27

Wollts grad sagen, es gibt kein Verhütungsmittel was zu 100% schützt, ist eben so. Und ich bin eben schwanger geworden, passiert. Und die 2 Wochen sind eine ca.-Angabe, ändert aber ja alles nichts an der Tatsache - trotzdem danke für deine Antwort :)

0

ganz direkt und ehrlich. Was will er machen ? geschehen ist geschehen !
Vielleicht kann er sich ja recht gut damit anfreunden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mhh also sorry wenn ich dir jetzt nich biete worauf du hoffst, aber ich denk mal du kannst es ihm nur direkt sagen, alles andere wie noch verschweigen bis oder so eher kontraproduktiv ist.

raus damit, wenn er keine kinder will gilt es halt keinen sex zu haben, is die einzig 100% methode... das muss jeder erwachsene mensch wissen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm so direkt sagen. Kannst auch davon ausgehen, dass die Beziehung danach beendet ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum so harmlos.. du weist wer was will .. aber trotzdem passiert. Gerade raus und dann nimmt und das Gespräch einen weiteren Verlauf den dir keiner voraussagen kann. Fragen sind doch ,  ob er dich behalten will und zahlungsfähig ist .. immerhin sind schon 3 Kids da die Uh-Berechtigt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn dus ihm sagen willst, solltest du bereit sein es abzutreiben
Wenn er herausfindet das du schwanger bist wird er sonst wahrscheinlich schliss machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
05.06.2016, 19:25

Hä? - Und wenn sie nicht abtreiben möchte und es ihm nicht sagt, dann bleibt er für immer bei ihr oder wie?

0

Was möchtest Du wissen?