Frage von DerFrangende, 16

Ungemdeltes Gelände = legal ohne Berechtigungen zu betreten?

Hallo zusammen! Ich wohne in Niederösterreich und habe eine alte Remise in meiner Nähe, die nirgendwo eine Adresse stehen hat. Maps spuckt auch keine direkte Adresse aus. Darf ich da ohne irgendwelche rechtliche Probleme in das Gelände eindringen?

Ich will nur Fotos machen und nichts beschädigen.

Mfg Df

Antwort
von Bellefraise,

Das Gebäude oder Grundstück ist sicher nicht ohne Besitzer. Ich kenne die Verwaltungsprozesse in Österreich nicht - hier in D wäre eine Nachfrage beim Grundbuchamt dienlich.

Du willst fotografieren - falls du die Bilder veröffentlichen oder verkaufen willst sind folgende Aspekte zu beachten:

1. Du brauchst eine Fotografiergenehmigung (das ist einhergehend mit der Erlaubnis zum Betreten)

2. Du musst die Urheberrsituation festhalten: Wer hat die Rechte an den Bildern bzw. wie muss der Eigner der Remise am Erlös beteiligt werden.

Stell Dir vor: Du betritts ohne Erlaubnis das Gelände, findest dort Supermotive; die Bilder stellst du zum Verkauf und dann kommt der Eigner aus dem Gebüsch! Dann hast du einen Prozess am Hals hinsichtlich unerlaubten Betretens und Verletzung des Urheberrechtes.

Antwort
von vogerlsalat, 8

Nein, es ist ja fremder Grund und, nachdem du eindringen schreibst auch abgegrenzt.

Kommentar von DerFrangende ,

Und wo bekomme ich die Berechtigun dafür? Im grundbuch kann ich ja nich nachschauen weil ich keine Adresse habe...

Kommentar von vogerlsalat ,

Frag auf der Gemeinde nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten